checkAd

    Kooperation mit McConnell's  19077  0 Kommentare Warren Buffett steigt ins Eiscreme-Geschäft ein

    See's Candies, Teil von Warren Buffetts Berkshire Hathaway, startet eine Kooperation mit McConnell's Fine Ice Creams.

    Für Sie zusammengefasst
    • See's Candies startet Kooperation mit McConnell's Fine Ice Creams
    • Neue Eiscreme-Sorten: Vanille mit California Brittle, Kaffee mit Molasses Chips, Schokolade mit Polar Bear Paws, Bananencreme mit Toffee-ettes
    • Buffett informiert über das Geschäft, muss es aber nicht absegnen. See's Candies hat über 250 Läden in den USA.
    • Report: Gold - Die besten Aktien für den nächsten Preisschub
    Play
    Mit Video

    Der kultige Süßwarenhersteller bringt diesen Freitag erstmals Eiscreme auf den Markt. Pat Egan, CEO von See's, sagte:

    Wir hatten in den vergangenen Jahren darüber gesprochen und waren auch angesprochen worden, Eiscreme zu machen. Mit McConnell's gab es eine klare Übereinstimmung in Bezug auf die Qualität und die Sorgfalt, mit der sie ihr Produkt herstellen. Und es ist köstlich!

    Die neuen Geschmacksrichtungen umfassen Vanille mit California Brittle, Kaffee mit Molasses Chips, Schokolade mit Polar Bear Paws und Bananencreme mit Toffee-ettes. Diese werden in McConnell's Läden und online für 12 US-Dollar pro Pint erhältlich sein. Bei einer Erfolgsgeschichte könnte die Zusammenarbeit auf Lebensmittelgeschäfte ausgeweitet werden.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Berkshire Hathaway B!
    Short
    466,29€
    Basispreis
    2,83
    Ask
    × 14,07
    Hebel
    Long
    404,12€
    Basispreis
    3,16
    Ask
    × 12,65
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Egan erwähnte, dass Buffett über das Geschäft informiert sei, es aber nicht absegnen musste. Buffett habe die neuen Geschmacksrichtungen noch nicht probiert, plane dies aber bald nachzuholen.

    See's Candies wurde 1921 gegründet und hat über 250 Läden in den USA sowie ein starkes Online-Geschäft. Obwohl die Ergebnisse von See's nicht separat ausgewiesen werden, verfolgt Buffett sie aufmerksam und schätzt die jährliche Preisanpassungsfähigkeit des Unternehmens.

    Autor: Nicolas Ebert, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Diese Aktien kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig – und das alles in einer brandneuen App. Jetzt zu Smartbroker+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.

     

    Die Berkshire Hathaway Registered (B) Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +0,09 % und einem Kurs von 386EUR auf Tradegate (25. Juni 2024, 12:42 Uhr) gehandelt.




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonNicolas Ebert
    Kooperation mit McConnell's Warren Buffett steigt ins Eiscreme-Geschäft ein See's Candies, Teil von Warren Buffetts Berkshire Hathaway, startet eine Kooperation mit McConnell's Fine Ice Creams.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer