checkAd

    Expansion schreitet voran  8329  0 Kommentare Bitcoin-Miner Hut 8 mit dem nächsten Coup!

    Auch am Dienstag konnte Bitcoin-Miner Hut 8 positive Nachrichten präsentieren. Bei seinen Expansionsbemühungen hat das Unternehmen einen Erfolg erzielt.

    Für Sie zusammengefasst
    Play
    Mit Video

    Das Bitcoin-Mining-Unternehmen Hut 8 hatte am Dienstag erneut gute Nachrichten im Gepäck. Nach dem gefeierten Einstieg in das Geschäft mit künstlicher Intelligenz und der Aufnahme in den US-Gesamtmarktindex Russell 3000 treibt der Miner seine Expansionspläne mit Erfolg voran.

    Hut 8 sichert sich große Energiemenge

    Wie der Konzern in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat sich Hut 8 für eine im US-Bundesstaat Texas geplante Serverfarm einen Energieliefervertrag mit einem Umfang von 205 Megawatt gesichert, die ab sofort zur Verfügung stehen sollen. Gegenstand der Exklusivvereinbarung soll außerdem auch der dafür benötigte Grund sein.

    Das Gelände befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem Windpark und ist zudem an das ERCOT-Netz angeschlossen. Darunter wird das texanische Verbundnetz verstanden, das sich innerhalb der USA durch die niedrigsten Großhandelspreise für Strom auszeichnet.

    Strategisch günstige Lage – im wahrsten Sinne des Wortes

    Hut 8 bezeichnet den geplanten Ort für das Rechenzentrum als "hervorragend positioniert, um verschiedene, rechenintensive Anwendungen durchzuführen, darunter auch Bitcoin-Mining und Künstliche Intelligenz".

    Nach eigenen Angaben wird die Inbetriebnahme die dem Unternehmen zur Verfügung stehende Rechenleistung auf insgesamt 1,3 Gigawatt erhöhen. Neben dem Schürfen von Bitcoin und dem Berechnen von KI-Modellen will Hut 8 seine Kapazitäten auch für das Hosten von Daten und Webseiten, High-Performance-Computing und IT-Dienstleistungen nutzen.

    Hut 8

    -9,45 %
    -13,46 %
    +51,89 %
    +90,31 %
    +3,50 %
    -22,82 %
    -15,99 %
    ISIN:US44812J1043WKN:A3ES40

    Aktie legt wohlverdiente Rallye-Pause ein

    Von der Nachricht konnte die Aktie in einem für Kryptowährungen verbesserten Marktumfeld nicht profitieren. Zwar gewann Bitcoin am Dienstag rund drei Prozent, dennoch legte Hut 8 den Rückwärtsgang ein und verlor über 7 Prozent.

    Das allerdings geht angesichts der Kursgewinne von 65 Prozent in nur einem Monat in Ordnung und sorgte dafür, den kurzfristig überkauften Zustand der Aktie etwas zu konsolidieren, um Raum für weitere Kursgewinne zu schaffen.

    Gegenüber Bitcoin und anderen Kryptowährungen besteht weiter Nachholbedarf. Während die nach Marktkapitalisierung größte Digitalwährung der Welt trotz der Kursverluste in den vergangenen Wochen 31 Prozent seit dem Jahreswechsel gewonnen hat, konnte sich Hut 8 nur um 20 Prozent steigern.

    Fazit: Spannend, bei Rücksetzern kaufen!

    Bitcoin-Miner Hut 8 treibt die Diversifizierung seines Geschäftsmodelles mit hohem Tempo voran und hat am Dienstag hierfür einen Erfolg vermelden können: Das Unternehmen hat sich einen umfangreichen Energieliefervertrag im günstigsten Stromnetz der USA gesichert.

    Das zeigt neben den strategischen Bemühungen des Managements auch Einkaufsgeschick. Da Energiekosten einer der größten Ausgabenposten im stromintensiven Business mit Rechenzentren für Bitcoin-Mining und KI sind, ist für ein möglichst profitables Geschäftsmodell Kostenkontrolle oberste Priorität.

    Wer sich als Anleger in der Mining-Branche engagieren möchte, sollte Hut 8 auf seine Watchlist nehmen. Das Unternehmen hat zuletzt profitabel gewirtschaftet und überzeugt derzeit durch seine strategisches Geschick.

    Autor: Max Gross, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Aktien kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alle in einer brandneuen App. Jetzt zu SMARTBROKER+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.




    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonMax Gross
    Expansion schreitet voran Bitcoin-Miner Hut 8 mit dem nächsten Coup! Auch am Dienstag konnte Bitcoin-Miner Hut 8 positive Nachrichten präsentieren. Bei seinen Expansionsbemühungen hat das Unternehmen einen Erfolg erzielt.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer