checkAd

    Momentum gedreht  10201  0 Kommentare Tesla-Aktie im Höhenflug – Goldmänner warnen vor Ende der Rallye

    Die Tesla-Aktie hat zehn Tage in Folge zugelegt und ist aktuell so teuer wie seit mehr als zwei Jahren nicht mehr. Die Goldmänner haben allerdings Zweifel am Fortbestand der Rallye.

    Für Sie zusammengefasst
    Play
    Mit Video

    Die Tesla-Aktie hat am Dienstag den zehnten Tag in Folge Kursgewinne verzeichnet und mit einem Plus von 3,7 Prozent bei 262,33 US-Dollar geschlossen. Die Marktkapitalisierung des E-Autobauers hat sich seit Beginn der aktuellen Gewinnsträhne um rund 250 Milliarden US-Dollar erhöht. Auf dem 52-Wochen-Tiefststand wurde die Tesla-Aktie laut FactSet mit dem 49-fachen des für die nächsten zwölf Monate prognostizierten Gewinns pro Aktie gehandelt. Jetzt werden die Aktien zum etwa 88-fachen gehandelt.

    Das Momentum für die Tesla-Aktie hat sich in letzter Zeit stark gedreht. Der Titel hatte in der ersten Jahreshälfte über weite Strecken deutliche Verluste zu verzeichnen und lag zum Ende der ersten Jahreshälfte immer noch im negativen Bereich.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Microsoft Corp.!
    Long
    402,92€
    Basispreis
    2,90
    Ask
    × 14,49
    Hebel
    Short
    459,88€
    Basispreis
    2,51
    Ask
    × 14,49
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Jetzt liegt die Tesla-Aktie im Jahresvergleich um 5,6 Prozent im Plus. Höhere Verkäufe von Batteriespeichern, besser als erwartete Fahrzeugauslieferungen und Teslas Robotaxi-Veranstaltung am 8. August sind Gründe, warum Anleger die Aktie weiter kaufen.

    Laut einer aktuellen Notiz von Goldman Sachs wird Teslas Momentum nicht von Dauer sein. Zwar hoben die Goldmänner ihr Kursziel für den Elektrofahrzeughersteller von 175 auf 248 US-Dollar an. Die neue Prognose impliziert jedoch noch immer einen Rückgang von fünf Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Dienstag.

    Die Anhebung des Kursziels erfolgte, nachdem Tesla Anfang des Monats besser als erwartete Auslieferungen für das zweite Quartal gemeldet hatte. "Während wir weiterhin der Meinung sind, dass Tesla aufgrund seiner starken Position in den Märkten für Elektrofahrzeuge und saubere Energie gut für längerfristiges Wachstum positioniert ist, erwarten wir, dass die schwächeren Marktbedingungen die Erträge kurz- bis mittelfristig belasten werden. Wir sehen auch die Bewertung als voll", schreibt Analyst Mark Delaney.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Diese Aktie kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alles in einer brandneuen App. Jetzt zu S+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 241,03$, was einem Rückgang von -3,46% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer



    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing
    Momentum gedreht Tesla-Aktie im Höhenflug – Goldmänner warnen vor Ende der Rallye Die Tesla-Aktie hat zehn Tage in Folge zugelegt und ist aktuell so teuer wie seit mehr als zwei Jahren nicht mehr. Die Goldmänner haben allerdings Zweifel am Fortbestand der Rallye.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer