checkAd

Exklusivausgabe direkt aus Vancouver! Schnelle 50 Prozent möglich!

Gastautor: Karsten Busche
08.06.2006, 09:00  |  2380   |   |   

Liebe Leserinnen und Leser,

ich grüße Sie aus Vancouver, hier ist gerade kurz vor 21 Uhr. Das erste Spiel des Stanley Cup Finales im Eishockey hat gerade sein dramatisches Ende gefunden. Die Carolina Hurricanes gewinnen nach einem 0:3 Rückstand noch 4:3 nach einem katastrophalen Fehler des Ersatztorwartes der Edmonton Oilers. Der kann sich jetzt wohl einen neuen Verein suchen. Vergessen Sie deutsches Eishockey! Kanada ist eine ganz andere Eishockey-Dimension. Das war das beste Spiel, was ich bisher in meinem Leben gesehen habe. Aber zurück zum Wesentlichen!

Seit einigen Tagen führen für hochinteressante Gespräche mit Analysten, Fondsmanagern und Rohstofffirmen aus Vancouver, Kanada. Eine größere Rohstoffmesse steht kurz vor der Tür. Am Sonntag und Montag präsentieren sich eine Vielzahl von Explorationsunternehmen live in Vancouver. Und die Gerüchteküche brodelt gewaltig! Ein Wert besitzt unseres Erachtens das Potenzial für eine Kursverzehnfachung.

Wir möchten Ihnen heute die heißeste Aktie aus dem Kupfersektor ans Herz legen! Kaufen Sie sich JETZT unbedingt Stücke von Global Hunter (WKN A0D8ZS) – Börsenwert schlappe 26 Mio. CAD. Gut informierten Kreisen zufolge könnte das Unternehmen in wenigen Tagen eine wahre Bombe platzen lassen! Die längst fälligen Schätzungen zu den Kupferreserven in Chile könnten der Auslöser für eine regelrechte Kursexplosion sein.

Morgen warten eine Reihe weiterer Meetings auf mich, deswegen fasse ich mich kurz.

Die Analysten von BMO Nesbitt Burns sind insbesondere für Kupfer sehr bullish und prognostizieren bereits im laufenden Quartal eine Engpass. Auch für 2007 sehen sie eine schwierige Situation auf der Angebotsseite, währenddessen die weltweite Nachfrage aus China, Indien und anderen Schwellenländern um 11 Prozent steigen sollte. Der BMO Analyst Victor Lazarovici hob erst kürzlich seine Schätzungen im Hinblick auf den Kupferpreis um 40 Prozent für 2006 und um 58(!) Prozent für 2007 an.

Unter der Leitung von Stephen Kenwood, eines Top-Geologen mit mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung unter anderem beim Bergbauriesen Cominco, steht Global Hunter UNMITTELBAR vor dem großen Durchbruch in Chile! Das „Las Posadas Projekt“ befindet sich im Küstengürtels der chilenischen Anden und in der Nähe des berühmten Pan American Highway.

Hier verfügt Global Hunter über eine Gesamtfläche von satten 18.000 Hektar, dass von Kupferoxidadern nur so durchzogen ist! Unweit von diesem Gebiet liegen riesige Vorkommen wie beispielsweise die Candelaria Mine von Phelps Dodge mit rund 400 Mio. Tonnen á 0,95 Prozent Kupfer und die Manto Verde Mine von Anglo American mit mehr als 100 Mio. Tonnen á 0,80 Prozent Kupfer.

Bisher wurden beim Las Posadas Projekt von Global Hunter sieben mineralisierte Zonen mit einer Dicke von 20 bis 250 Meter über eine Länge von 0,5 bis 9,0 Kilometer untersucht. Darüber hinaus existieren mindestens sieben weitere Zielzonen.

FAZIT:

Alle bisherigen Daten aus einer(!) Zone deuten darauf hin, dass es sich beim „Las Posadas“-Projekt um ein großes und auch wirtschaftlich abbaubares Kupfervorkommen handelt. Durch die Untersuchung der weiteren Zonen besteht zudem ein enormes Explorationspotenzial. Global Hunter ist auf dem besten Weg in 12-15 Monaten zu einem mittelgroßen Kupferproduzenten aufzusteigen!

Der Reserven Report sollte bereits bis Ende März erscheinen. Aus diversesten Gründen war dies nicht der Fall, was wiederum die Anleger nervös werden ließ und die Aktie von Global Hunter unter Druck brachte.

Wir empfehlen die Aktie von Global Hunter (WKN A0D8ZS) bei einem Kurs von 0,66 CAD als kurzfristige Tradingchance, aber auch als aussichtsreiches Langfristinvestment. Sollte Global Hunter – wie von uns erwartet – gute Reservenschätzungen veröffentlichen und zudem im dritten Quartal des nächsten Jahres die Produktion in Chile aufnehmen, sehen wir den fairen Wert des Unternehmens eher bei 200 Mio. USD anstatt bei aktuell 26 Mio. CAD.

Wir halten kurzfristig das Erreichen der 0,60 Euro Marke für realistisch. Eine schnelle Verdopplung würde uns auch nicht sonderlich überraschen.
Leider sind wir in unserem Musterdepot bereits voll investiert, sonst hätten wir Global Hunter Aktien im Gegenwert von 15.000 Euro als weitere Position hinzugefügt. Schlagen Sie zu, bevor die Bombe einschlägt!

Extratipp: Sammeln Sie Majestic Gold Corp. Aktien (WKN A0BK1D) bis 0,50 Euro - mehr dazu in der nächsten Woche...


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Exklusivausgabe direkt aus Vancouver! Schnelle 50 Prozent möglich! Liebe Leserinnen und Leser, ich grüße Sie aus Vancouver, hier ist gerade kurz vor 21 Uhr. Das erste Spiel des Stanley Cup Finales im Eishockey hat gerade sein dramatisches Ende gefunden. Die Carolina Hurricanes gewinnen nach einem 0:3 …