DAX+0,26 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,10 %

Dax - 13.00 Uhr - 24.05.07

24.05.2007, 13:23  |  1123   |   |   
Bislang verläuft der Handel ohne besondere Überraschungen. Nach Test der 7.676 und der anschließenden Erholung kann sich der DAX wieder oberhalb der 7.700er Marke etablieren. Deutliche Gewinnmitnahmen fehlen somit im Markt. Neue Impulse werden um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr erwartet (14:30: US-langlebige Wirtschaftsgüter und US Erstanträge Arbeitslosenhilfe - 16:00: US-Verkäufe neuer Häuser). Bis dahin sollte sich der DAX weiterhin knapp oberhalb der 7.700er Marke bewegen.


Stundenchart:


DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

DAX will nicht nach unten. Longs weiterhin halten - erste Stops unter dem Aufwärtstrend sowie unter 7.633 Punkten. Prozklisch long bei Break des letzten Tops i.V. mit einem Break der 7.750.


15min F-DAX


Im kurzfristigen Bild des FDAX zeigte sich gegen 11.00 Uhr ein shooting star. Dessen Docht stellt einen Widerstandsbereich dar, der aktuell getestet wird. Insgesamt aber ein zwiespältiges Bild - der kurzfristige Aufwärtstrend ist gebrochen - die aktuelle Erholung könnte demzufolge auch ein Pullback nach oben darstellen. Die überwiegend weißen Kerzen zeigen aber eine positive Stimmung an. Erstes Verkaufssignal im FDAX wäre aus aktueller Sicht ein Fall unter ca. 7.720 unter den 20er GD mit Ziel 7.700 im FDAX. Vor den nächsten Zahlen ist allerdings ein Handel nicht unbedingt zu empfehlen - die kurzfristig orientierten Trader dürften bis 14.30 Uhr abwarten.



Ihr Stefan Salomon


Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel