Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Ölpreis bis 28$ möglich

02.08.2001, 07:44  |  280   |   |   
Der Preis für Nordsee-Rohöl ist nach einem Test der breiten Unterstützungszone bei 23$ nach oben Richtung 25$ gelaufen. Damit besteht wiederum die Chance, den seit August 2001 bestehenden Abwärtstrend zu erreichen. Momentan verläuft dieser bei etwa 28,85$.



Relevant in der Betrachtung ist, dass die nachlassende Schwankungsbreite auf eine Stabilisierung auf dem höheren Niveau deutet und sich zudem eine klare Unterstützungszone bei 23$ etabliert hat. Da der Preis für in den vergangenen Jahren meist unterhalb dieser Marke gelegen hat, sollte vor allem die OPEC versuchen, den Preis nicht mehr unter diese Unterstützung rutschen zu lassen. Denn damit würde eine psychologisch wichtige Marke verletzt, die den Ölpreis auch weiter unter Druck bringen könnte. Insofern sollte davon ausgegangen werden, dass die 23$ in absehbarer Zeit einerseits aus charttechnischen Gründen und andererseits auf Grund der Aussagen der OPEC nicht mehr unterschritten werden.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer