Candlesticks DAX - Tagesprognose 27.12.07

27.12.2007, 08:54  |  1322   |   |   
Die Vorgaben sind positiv. Der DAX wird einen festen Jahresausklang durchsetzen können. Die heutigen Aussichten:


Tageschart DAX :


Nach den letzten weißen Kerzen und der heutigen positiv zu erwartenden Eröffnung besteht zwar die Chance nun die Widerstandszone zwischen ca. 8.151 bis 8.117 zu testen. Auch der wiederholte Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck ist positiv zu werten. Allerdings ist die genannte Widerstandszone nicht mehr vor dem Jahresende überwindbar.


Stundenchart:


Der DAX sollte sich nach fester Eröffnung über ca. 8.063 vorerst seitwärts bewegen.


Tageschart F-DAX


Die Eröffnung positiv - die erste Euphorie ist aber schon abverkauft worden. Damit erweist sich der Widerstand bei ca. 8.204,50 Punkten als entscheidend. Käufe sind bei einem Rückfall an das Hoch der letzten Kerze einzuplanen.


15min Chart F-DAX


Der lange Docht zeigt Widerstand an. Immerhin eine Bandbreite von über 50 Punkten in den ersten Minuten nach Eröffnung. Kurzfristig negativ unter 8.150 - Gewinnmitnahmen sollten aber bei ca. 8.113 aufgefangen werden. Neuerliche Verkäufe sind zwischen ca. 8.230 bis 8.250 anzunehmen.


Fazit:
Die Eröffnung im DAX wird fest erwartet - anschließend sollte sich eine Seitwärtsbewegung einstellen bis zum Nachmittag.


Ihr Stefan Salomon

Updates: 10.00 Uhr, sowie am Nachmittag.


Indices, Öl-Future:
Übersicht Indices bei W:O
Öl-Future Daily

Zahlen:
Übersicht Termine bei www.manager-magazin.de


Donnerstag, 27. Dezember:
14:30 US/Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter November
14:30 US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (Woche)
16:00 US/Index des Verbrauchervertrauens Dezember
16:30 US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche)
DE/Verbraucherpreise Baden-Württemberg und Sachsen Dezember

Freitag, 28. Dezember:
00:30 JP/Verbraucherpreise Großraum Tokio Dezember, landesweit November
00:30 JP/Arbeitsmarktdaten November
00:50 JP/Industrieproduktion November (vorläufig)
00:50 JP/Einzelhandelsumsatz November
08:00 DE/Destatis, Öffentliche Haushalte 3Q
08:45 FR/BIP 3Q (2. Veröffentlichung)
09:30 EU/CEPR, EuroCOIN-Indikator Dezember
10:00 DE/Verbraucherpreise Hessen Dezember
11:00 DE/Verbraucherpreise Bayern Dezember
12:00 DE/Verbraucherpreise Brandenburg Dezember
15:45 US/Index Einkaufsmanager Chicago Dezember
16:00 US/Neubauverkäufe November
DE/Verbraucherpreise Nordrhein-Westfalen Dezember
DE/Destatis, Verbraucherpreise Dezember (vorläufig)
JP/Verkürzter Handel an der Börse Tokio (bis 03:00)
DE/Verkürzter Handel am Aktienmarkt (bis 14:00)

Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Stefan Salomon*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer