DAX+0,47 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+1,68 %

Lagerbestandsdaten stützen Ölpreise!

Gastautor: Marcel Torney
14.08.2008, 15:51  |  1444   |   |   
Wie so oft, wenn man sich weitestgehend einig ist, kam es dann auch gestern anders. Die Energy Information Administration veröffentlichte für die letzte Woche einen Rückgang bei den Öllagerbeständen. Dabei gingen die Rohöllagerbestände um 400.000 Barrel zurück. Bei Diesel wurde ein weitaus größerer Rückgang verzeichnet. Das Minus betrug hier stattliche 1,7 Millionen Barrel. Bei Benzin wurde sogar ein Rückgang um 6,4 Millionen Barrel verzeichnet.

Die Reaktion der Ölpreise ließ nicht lange auf sich warten und trat entsprechend dieser Vorgaben ein. Insbesondere die US-Sorte WTI legte zu, aber auch das Brent C.O. profitierte von der Veröffentlichung der Lagerbestandsdaten.

Mit aktuell 115 USD notiert Brent C.O. nun wieder etwas komfortabler oberhalb seiner Unterstützung bei 110 USD. Ein Durchbruch durch diesen wichtigen Support wurde somit bis auf Weiteres abgewendet.

Quelle: RohstoffJournal.de
Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer