DAX-0,19 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,34 %

Candlesticks Dax-Update - 10.00 Uhr

20.08.2008, 10:27  |  1274   |   |   
Der DAX heute mit einer leichten Erholung ausgehend von einem Unterstützungsniveau. Die runde 6.300er Marke wurde in der ersten Stunde zurückerobert - jedoch nicht nachhaltig nach oben verlassen. Die Risiken liegen damit noch auf der Unterseite und ein erneuter Test des gestrigen Tagestiefs ist wahrscheinlich.


Stundenchart:


DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Der DAX ohne Power am Widerstand bei 6.322 Punkten. Sehr kurzfristige Signale ergeben sich bei einem Ausbruch über die 6.322 mit einem kurzfristigen Aufwärtspotential bis ca. 6.350, max. 6.369 Punkten - oder einem Fall unter das bisherige Tagestief - letzteres ist zu favorisieren mit einem dann folgenden Test des gestrigen Tiefs. Ein Break der 6.264 ist aber noch nicht zu erwarten.


15min F-DAX


Noch keine klare Tendenz im Bild des kurzfristigen Zeitfensters im FDAX in den ersten Handelsstunden. Widerstand bei ca. 6.352 - Unterstützung bei ca. 6.275 Punkten.


Ihr Stefan Salomon




Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige