DAX-0,25 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,31 % Öl (Brent)-2,29 %

Rohöl Dick im Plus dank Obama

08.12.2008, 14:59  |  2166   |   |   
Rohöl und andere Rohstoffe profitierten von den bekannt gewordenen Plänen des designierten US-Präsidenten Obama, der 500 Milliarden Dollar in die Infrastruktur des Landes investieren und dadurch nach eigenen Angaben 2,5 Millionen Jobs erhalten möchte. Das Programm stellt die größte Arbeitsbeschaffungsmaßnahme des Staates seit 50 Jahren dar. Es zielt natürlich darauf ab, die Abwärtstendenz der US-Wirtschaft zu stoppen.
Neben der Hoffnung auf einen dadurch ausgelösten Nachfrageimpuls schauten die Marktteilnehmer aber auch auf die Angebotsseite. In der nächsten Woche wird sich die OPEC im algerischen Oran treffen, um nach den Beschlüssen im September und Oktober eine weitere Kürzung zu beschließen. Deren Höhe könnte sich auf kurze Sicht positiv auf den Ölpreis auswirken, für eine nachhaltige Erholung wäre allerdings zumindest eine Stabilisierung auf der Nachfrageseite erforderlich. Danach sieht es derzeit jedoch nicht aus. Ein Top-Beamter Libyens forderte heute eine „substanzielle Kürzung“. Außerdem informierte der weltgrößte Ölexporteur Saudi Aramco, dass man heute die Lieferungen nach Japan gekürzt habe, um der jüngsten Kürzung nachzukommen.
Nach sechs Handelstagen mit Verlusten präsentierte sich Rohöl zum Wochenstart mit einer starken Erholung. Der Future auf WTI mit Fälligkeit im Januar stieg bis gegen 14.30 Uhr (MEZ) weiter um 2,99 auf 43,80 Dollar an. Der nächstfällige Future auf Brent verteuerte sich um 3,12 auf 42,86 Dollar.

Gold wieder gefragt

Nachdem Gold in der Vorwoche markant unter 760 Dollar gefallen war, drohte zunächst durch das Unterschreiten einer Unterstützungszone ein charttechnischer Sell-off. Dank des Konjunkturpakets von Obama und dem zur Schwäche neigenden Dollar gelang wieder die Rückkehr in die Unterstützungszone.
Der am aktivsten gehandelte Gold-Future mit Fälligkeit im Februar zog bis gegen 14.30 Uhr (MEZ) um 26,6 auf 778,80 Dollar an.

Die Rohstoffe im Überblick:
Brent Crude Oil
Gold
Diesen Artikel teilen

Disclaimer: Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung wird nicht übernommen.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni