DAX+0,01 % EUR/USD0,00 % Gold-0,32 % Öl (Brent)-0,35 %

Candlesticks Dax-Update - 14.00 Uhr

04.06.2009, 14:18  |  1395   |   |   
Der DAX prallt zum Mittag an der 5.100er Marke ab. Mit einem Rebreak der 5.077er Marke hat sich das kurzfristige Bild zudem wieder eingetrübt.

Stundenchart:


Vor den nächsten Daten dürfte der DAX an der 5.077 verharren - erneut positiv wäre nun ein Break der 5.100 - negativ ein Fall unter das gestrige Tagestief mit Ziel 5.000 bis 4.980 Punkten. Kritisch wäre vor allem ein Fall unter letzteres Niveau - bislang können die Gewinnmitnahmen aber als moderat und Pullback-Bewegung eingestuft werden.

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

15min F-DAX


Wie gewonnen so zerronnen. Die Teilgewinnmitnahmen an der Widerstandslinie erwiesen sich als richtig - nach Abprall am Widerstand sollten nun Longpositionen ausgestopt worden sein. Vor den nächsten Daten besteht kein Handlungsbedarf.

Ihr Stefan Salomon


Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
Anzeige