DAX+0,41 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,65 %

DGAP-News ipernity (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.10.2009, 16:00  |  287   |   |   
ipernity: Kapitalerhohung um 1 Mio. [Eur] und Einfuehrung an der Euronext Paris

ipernity /

01.10.2009

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Sophia-Antipolis (Frankreich), den 1. Oktober 2009: ipernity (Paris: MLIPY.PA), das erste soziale Netzwerk mit Schwerpunkt auf der Online-Verwaltung desdigitalen Erbes, wurde am 20. Juli 2009 am Marche Libre (Freiverkehr) derEuronext Paris eingefuehrt. Die Zulassung erfolgte im Anschluss an eineKapitalerhohung von 1 Million EUR, die am 15. Juni 2009 von privaten Anlegerngezeichnet worden war. Die Einfuehrung an der Borse erfolgte auf der Grundlage einer Bewertung von 7,6Mio. EUR. Die 870.799 Aktien des Grundkapitals sind unter dem NamenIPERNITY.ORG, ISIN FR0010777680 - Symbol: MLIPY kotiert. ipernity ist das erste soziale Netzwerk, das die Moglichkeit bietet, digitaleMedien dauerhaft zu speichern und mit anderen zu teilen. Es ermoglicht allenNutzern ein dauerhaftes digitales Erbe aufzubauen und dessen Potenzial optimalauszuschopfen. Fotos, Videos, Schriftstuecke? jetzt konnen endlich alle Inhaltean einem Ort gespeichert und ´? la carte´ veroffentlicht werden. Das 2007 ins Leben gerufene Online-Portal steht in 13 Sprachen zur Verfuegung, zaehlt bereits mehr als 120.000 Mitglieder und verwaltet mehrere Millionen vonDokumenten. 2008 wurde ipernity bei den Open Web Awards, einem internationalenWettbewerb zwischen mehr als 50.000 Websites, mit dem ersten Preis in derKategorie ´Photo Sharing´ ausgezeichnet. Die Anmeldung ist kostenlos. Fuer eine intensivere Nutzung wird ein Abonnementangeboten (2 EUR/Monat). Diese Gebuehr bildet das Haupteinkommen desUnternehmens. Innerhalb der naechsten 5 Jahre sollen mehr als 600.000 zahlendeAbonnenten gewonnen und eine operative Marge von ueber 30 % erzielt werden. Dadie Abonnements im Voraus bezahlt werden, ist der Bedarf an Working Capitalstrukturell negativ. Gleichzeitig wird ein hoher Cash-Flow erwirtschaftet. Einevollstaendige Finanzanalyse steht auf folgender Website zur Verfuegunghttp://www.arkeonfinance.fr/ipernity-fr-0939-008.html (in franzosischerSprache). Gegruendet wurde die Gesellschaft mit Sitz in Sophia-Antipolis, demfranzosischen Silicon Valley, von Christophe Ruelle und Christian Conti, zweifranzosischen Internet-Unternehmern, die bereits andere erfolgreicheInternet-Dienste wie Voila.fr (Suchmaschine), eStat.com (Besucher-Monitoring)und Respublica (virtuelle Community) ins Leben gerufen hatten. ipernity-Chef Christophe Ruelle erklaerte: ´Wir setzen uns fuer ein neues, anspruchsvolles und rentables Konzept ein: die Verwaltung des digitalen Erbes.Mit dieser ersten Kapitalerhohung wollen wir Innovationen finanzieren, unserWachstum beschleunigen und uns in der Gruppe der fuehrenden europaeischenInternet-Dienstleister positionieren. Die Einfuehrung an dem Marche Libre derEuronext Paris bedeutet ein Engagement gegenueber unseren Investoren und gibtuns gleichzeitig die Moglichkeit, unseren Bekanntheitsgrad zu verbessern.´ www.ipernity.comAnsprechpartneripernity Actus FinanceChristian Conti Nicolas BouchezStellvertretender PressereferentGeneraldirektor +33 1 77 35 04 37+33 6 70 94 71 91 nbouchez@actus.frchristian.conti@ipernity.com
News Source: NASDAQ OMX

01.10.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP




Sprache: Deutsch
Unternehmen: ipernity

France
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Internet:
ISIN: FR0010777680
WKN:

Ende der Mitteilung DGAP News-Service



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel