DAX-0,19 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,42 % Öl (Brent)-0,91 %

Produktionsbeginn Yukon-Nevada gießt Goldbarren auf Jerritt Canyon

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
20.10.2009, 15:21  |  2593   |   
Allein die Nachricht, dass die Wiederaufnahme der Goldproduktion kurz bevor stehen könnte, hat die Aktie von Yukon-Nevada Gold in den letzten Tagen deutlich nach oben getrieben. Nun aber ist es offiziell: Nach rund viereinhalb Monaten Pause wurde bereits gestern der erste Goldbarren gegossen.

Die für den Neubeginn notwendige gerichtliche Bestätigung der Vereinbarung zwischen Yukon-Nevada (WKN A0MVD1) und der Umweltbehörde von Nevada ist erfolgt, sodass die Produktion wieder aufgenommen und der erste Barren gegossen werden konnte. 537 Unzen wog der laut einem Pressebericht und hat damit einen Wert von mehr als einer halben Million Dollar.

Nun werde man sich darauf konzentrieren, sicherzustellen, dass die Liegenschaft die Umweltauflagen erfüllt, der Betrieb sowohl auf der Smith- als auch auf der SSX-Mine auf Jerritt Canyon wieder aufgenommen wird und das Ketza River-Projekt im Yukon Territory weiter in Richtung einer profitablen Produktion vorangetrieben wird, erklärte COO Graham Dickson. Das bereits angelaufene Genehmigungsverfahren auf dem Gelände von Starvation Canyon, Nevada, werde es dem Unternehmen zudem erlauben, die Goldproduktion auf Jerritt Canyon in zukunft weiter zu steigern.

Wie wir bereits berichteten, plant Yukon-Nevada unter Verwendung von bereits angehäuftem und neu abgebautem Erz im ersten vollen Jahr der Produktion ein Volumen von 150.000 Unzen zu erreichen, wobei die Cashkosten bei 465 US-Dollar pro Unze liegen sollen.

GOLDINVEST.de bietet seinen Lesern Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgt die Entwicklung ausgewählter Minengesellschaften aus dem Bereich der Edelmetalle, Basismetalle und sonstiger Rohstoffe. Weitere Informationen unter: www.goldinvest.de

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen und GOLDINVEST.de und seine Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen GOLDINVEST.de und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis.


Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel