DAX-0,05 % EUR/USD0,00 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+0,27 %

Candlesticks Dax-Update - 10.00 Uhr

10.09.2010, 10:22  |  1262   |   |   
Nach einer leicht schwächeren Eröffnung kann sich der DAX an der 6.200 behaupten. Diese runde Marke wird jedoch in der ersten Handelsstunde nicht klar übertroffen. So ist im weiteren Verlauf eine Seitwärtsbewegung bis zum frühen Nachmittag zwischen einer Unterstützung im Bereich 6.180/50 Punkten und dem Widerstand zwischen ca. 6.200 bis 6.230 Punkten zu erwarten. Grundsätzlich zeigt sich der Markt jedoch weiterhin recht robust und bei ausbleiben von negativen Impulsen am Nachmittag ist ein Wochenschluss oberhalb der 6.200 wahrscheinlich.

Stundenchart:


DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Insgesamt überwiegen die weißen Kerzen.

30min F-DAX


Der Markt strebt aufwärts und testet den Widerstand bislang ohne Abprall. Negativ bei Break der 6.160 per 30min Close. Ein schneller Durchmarsch nach oben wäre aber eine Überraschung.

Ihr Stefan Salomon


Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
Anzeige