DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-2,05 %

Candlesticks: Dax - will weiter rauf

21.12.2010, 16:22  |  1205   |   |   

Liebe Leserin, lieber Leser,

ohne Ermüdungsanzeichen strebt der DAX nach oben. So scheint die nächste Hunderter-Marke zu greifen nah. An der grundsätzlichen Einschätzung ergeben sich somit keine Änderungen. Aufwärtspotenzial ist vorhanden aus Sicht der übergeordneten Zeitebenen – und kurzfristig wäre erst ein Rückfall unter die 6.980 negativ. Denn dann würde sich der aktuelle Ausbruch aus der Konsolidierungsformation im Stundenchart als Fehlsignal darstellen.

 

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Stundenchart

dax 60min-1.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2010/12/21/dax-60min-1.png

Alles im grünen Bereich. Der DAX darf noch die 7.100 testen.

 

 

30min F-DAX

1.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2010/12/21/1.png

Die weißen Kerzen überwiegen. Weihnachten ist für die Bullen gerettet.

Ihr Stefan Salomon

 

 

Kontakt: info@candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Datenfeed: BSB-Software.de sowie teletrader.com. Kontakt: Stefan Salomon, 14193 Berlin, info@candlestick.de

 



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer