DAX+0,04 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,02 %

Wie geplant Rio Alto Mining steigt zum Goldproduzenten auf

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
09.05.2011, 15:52  |  1409   |   

Das nächste Unternehmen, über das wir hier auf GOLDINVEST.de regelmäßig berichten, hat den Schritt vom Explorations- und Entwicklungsunternehmen zum Produzenten gemacht. Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, hat die kanadische Rio Alto Mining (WKN A0QYAX) heute das erste Gold auf ihrer Goldoxidmine La Arena in Peru gegossen!

Die Abbaurate wird derzeit auf die geplante Auslastung von 10.000 Tonnen pro Tag hochgefahren und das Unternehmen von COO Alex Black rechnet damit, die kommerzielle / fortlaufende Produktion im dritten Quartal dieses Jahres zu erreichen. Insgesamt geht das Management weiterhin davon aus, 2011 75.000 Unzen Gold produzieren zu können.

Als nächsten Schritt will Rio Alto die Produktionskapazität dann von 10.000 auf 24.000 Unzen Gold erhöhen, was bis Januar 2012 abgeschlossen sein soll. Die dafür nötige Expansion der Haufenlaugung und der Verarbeitungsanlage wurde schon diesen Monat begonnen. Ebenfalls noch im Mai soll eine Machbarkeitsstudie in Bezug auf die Kupfer- Goldsulfidlagerstätte auf La Arena beginnen.

Entsprechend erfreut zeigt sich Alex Black ob dieser Neuigkeiten. Rio Alto habe nicht nur, den Übergang vom Entwicklungsunternehmen zum Goldproduzenten vollzogen und damit einen wichtigen Meilenstein erreicht, sondern diesen Schritt auch lediglich neun Monate nach Erhalt der umwelttechnischen Genehmigung gemacht. Mit dem Cashflow aus dem Goldoxidprojekt werde man nun die weitere Entwicklung der Liegenschaft unterstützen und hoffentlich weitere Werte für die Aktionäre schaffen.

Auch wir sind beeindruckt von dem Tempo, das Rio Alto bei der Entwicklung vom Explorer zum Produzenten vorgelegt hat. Das Timing des Unternehmens könnte zudem kaum besser sein, da man nun mit der anlaufenden Produktion von Goldpreisen um 1.500 USD pro Unze profitieren kann. Nach der jüngsten Konsolidierungsphase der Aktie, dürfte der Weg in den kommenden Wochen und Monaten unserer Ansicht nach nun weiter nach oben gehen. Zumal auch einige Analysten jetzt auf das Unternehmen aufmerksam werden sollten.

Natürlich gibt es dafür keine Garantie und das Risiko für Unternehmen und Aktie ist zwar erheblich gesunken, aber selbstverständlich nicht ausgeschaltet. Aktionäre und solche, die es werden wollen, sollten sich dessen auf jeden Fall bewusst sein.
 

 

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
Rio Alto Mining
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Goldproduzenten


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel