Erfolgsstory Katar

Nachrichtenquelle: Thomas J. Caduff
27.06.2011, 09:10  |  1696   |   |   
Am 2. Dezember 2010 rückte Katar in den Blickpunkt der ganzen Welt. Zur Verwunderung der meisten Zuschauer und auch Beteiligten hat der Wüstenstaat das Los gezogen zur Ausrichtung der Fussball-WM 2022. Aber auch ein Blick auf die Wirtschaftsdaten Katars versetzt einen ins Staunen.

Rasantes Wirtschaftstempo

Das deutsche Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) schreibt: „Nach Weltbankkriterien zählt Katar – nach Fläche und Bevölkerung eines der kleinsten Länder im Mittleren Osten – zu den zehn reichsten Ländern und zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften.“ Das ist wirklich keine Übertreibung. So soll das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in diesem Jahr um sage und schreibe 20% steigen. Dies ist eine Prognose des Internationalen Währungsfonds (IWF). Schon 2010 lag der BIP-Zuwachs bei über 16%. Im nächsten Jahr soll dann die Quote auf wieder etwas normalere 7% sinken. Schön zu hören in diesen Tagen: Die Staatsverschuldung in Relation zum BIP ist mit 13% sehr niedrig.

Staat schwimmt in Geld

Der Golfstaat ist dank Öl und Gas sagenhaft reich geworden. So liegt unter dem Sand von Katar eines der weltweit grössten Erdgasfelder. Dessen Gasvorkommen soll rund 6% der globalen Erdgasreserven ausmachen. Die Lenker in der Hauptstadt Doha wissen mit dem Reichtum einiges Sinnvolles anzufangen. Die Staatsholding investiert beständig in westliche Grosskonzerne. Beim deutschen Baukonzern Hochtief besitzen die Araber 10% der Aktien, bei Volkswagen ist Katar der drittgrösste Aktionär und auch bei Porsche ist die Holding beteiligt, nur um ein paar Beispiele zu nennen.

Mit diesem Zertifikat dabei sein

Von RBS, www.rbs.de/markets, kommt das MSCI Katar TR Index Open-End Zertifikat (ISIN: DE000AA0VRZ4), das den MSCI Qatar Net Total Return Local Index (Bild 1) spiegelt. Zwei Punkte sind dabei zu beachten: Der Index ist in Katar-Riyal gerechnet und sieben der 14 Unternehmen sind Finanzinstitute. Das Zertifikat weist eine Managementgebühr von 0,75% p.a. auf und wird an der Scoach, www.scoach.de, in Euro gehandelt.

Bild 1 MSCI Qatar Net Total Return Local Index in QAR, 02.07.06 – 19.06.11

Quelle: Bloomberg QAR = Katar-Riyal

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Risikohinweis: Aktien sind volatil. Deshalb kommt dieses Zertifikat nur für Anleger in Frage, die das Risiko verstehen und auch tragen können. Eine laufende Überwachung ist empfehlenswert.

Diesen Artikel teilen

1 Kommentare

Disclaimer