DAX-0,05 % EUR/USD+0,24 % Gold-0,18 % Öl (Brent)-0,15 %

Vollgas für Ihr Depot

Gastautor: Thomas J. Caduff
27.09.2011, 16:06  |  2185   |   |   
Die Aktien europäischer Automobilunternehmen sind frontal und ohne Airbag in die Wand geknallt. Nun sehen wir wieder höchst interessante Kaufkurse.

IndexPerformer.com empfiehlt: Kaufen

Im STOXX Europe 600 Automobiles & Parts Net Return Index in EUR (Bild 1) sind 15 europäische Unternehmen aus der Welt des Automobils vertreten. Die drei grössten Positionen sind (Gewichtung in Klammern): Daimler AG (29,67%), Bayerische Motoren Werke AG (15,40%) und Volkswagen AG (15,13%). Es macht nun allen Anschein, dass die heftige Verkaufswelle vorüber ist. Unser Chart-Signal-Service IndexPerformer.com, www.indexperformer.com, hat für diesen Index ein „IN“-Signal, also Kaufen, ausgesprochen. Wir erwarten bald deutlich höhere Kurse. Interesse? Dann sollten Sie den ComStage ETF STOXX Europe 600 Automobiles & Parts NR (ISIN: LU0378435043) von ComStage, www.comstage.de, unter die Lupe nehmen. Gehandelt wird der thesaurierende Fonds an der Börse Frankfurt (Xetra), www.boerse-frankfurt.de, in Euro. Das Total Expense Ratio (TER) beträgt 0,25% p.a.

Bild 1 STOXX Europe 600 Automobiles & Parts Net Return Index in EUR, 27.09.10 – 27.09.11


Quelle: Bloomberg

Thomas J. Caduff ist Chefredaktor der YouQuant.com - ETF/ETC-Flash’s und der QuantScreener.com - Derivate-Flash’s sowie des IndexPerformer.com (www.indexperformer.com). Aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung bei renommierten Schweizer Bankhäusern hat er zusammen mit seinem Team mit dem IndexPerformer.com ein weltweit einmaliges System entwickelt, das treffsichere Chart-Signale für ETFs, ETCs und Aktien generiert. Weitere Informationen unter: www.indexperformer.com

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Risikohinweis: Aktien und Währungen sind volatil. Deshalb kommt dieser ETF nur für Anleger in Frage, die das Risiko verstehen und auch tragen können. Eine laufende Überwachung ist empfehlenswert.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer