Expedia erreicht Gewinnzuwachs, schlägt Erwartungen

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
28.10.2011, 10:04  |  863   |   |   

Bellevue (aktiencheck.de AG) - Das größte amerikanische Online-Reisebüro Expedia Inc. (ISIN US30212P1057/ WKN A0F41M) meldete am Donnerstag nach US-Börsenschluss, dass sein Gewinn im dritten Quartal angesichts eines starken Umsatzwachstums um knapp 19 Prozent gestiegen ist. Die Erwartungen wurden auf bereinigter Basis geschlagen.

Der Nettogewinn belief sich demnach auf 209,5 Mio. US-Dollar bzw. 75 Cents je Aktie, nach 176,6 Mio. US-Dollar bzw. 62 Cents je Aktie im Vorjahr. Der bereinigte Gewinn lag im Berichtszeitraum bei 77 Cents pro Aktie. Der Umsatz kletterte um 15,5 Prozent auf 1,14 Mrd. US-Dollar.

Analysten waren im Vorfeld von einem Gewinn von 73 Cents je Aktie und einem Umsatz von 1,16 Mrd. US-Dollar ausgegangen. Für das laufende zweite Quartal 2011 prognostizieren sie ein EPS von 42 Cents bei Erlösen von 938,1 Mio. US-Dollar.

Die Aktie von Expedia schloss gestern an der NASDAQ bei 29,09 US-Dollar. (28.10.2011/ac/n/a)



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Expedia erreicht Gewinnzuwachs, schlägt Erwartungen Bellevue (aktiencheck.de AG) - Das größte amerikanische Online-Reisebüro Expedia Inc. (ISIN US30212P1057/ WKN A0F41M) meldete am Donnerstag nach US-Börsenschluss, dass sein Gewinn im dritten Quartal angesichts eines starken Umsatzwachstums um …