DAX+1,86 % EUR/USD-0,52 % Gold-0,52 % Öl (Brent)+1,24 %

Rohstoffe Gold: Analysten geben Entwarnung

Gastautor: TimLuca
31.05.2012, 16:06  |  3851   |   |   

Mit Sorge schauen Investoren auf den Goldkurs. 1.540 Dollar kostet derzeit die Unze des Edelmetalls. Am Monatsanfang waren es noch 110 Dollar mehr. Doch Experten geben Entwarnung, sie glauben nicht an einen dauerhaften Verfall des Goldpreises. Im Gegenteil! Nachdem zuletzt vor allem amerikanische Experten auf steigende Kurse setzten, stimmen nun europäische Beobachter in die positive Stimmung mit ein. So gehen die Analysten der Societe Generale von einer baldigen Trendwende beim Goldkurs aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür gibt es aus ihrer Sicht zwei Gründe: die geldpolitischen Maßnahmen der Zentralbanken und die steigende Nachfrage der Zentralbanken nach Gold.

Die Analysten der Bank erwarten, dass die lockere Geldpolitik fortgesetzt werden wird. Die schwächelnde Wirtschaft soll mit einer Ausdehnung der Geldmenge besser in Schwung kommen. Eine Folge dieser lockeren Geldpolitik ist ein Anstieg der Inflation. Dies ist grundsätzlich positiv für den Goldkurs, da Gold bei steigender Inflation als sicherer Hafen angesehen wird. Traditionell flüchten dann viele Anleger in Gold, dies bedeutet steigende Kurse.

Die aktuell niedrigen Kurse nutzen zudem viele Zentralbanken, ihre Goldschätze weiter aufzufüllen. Dies belegen die Statistiken der letzten Monate. Zuletzt hat vor allem die Türkei auf dem Markt zugeschlagen. Das Land erhöht seinen Goldbestand um 29,7 Tonnen. Damit verfügt die Türkei über 240 Tonnen Gold in ihren Safes. Doch auch Mexiko, Kasachstan und die Ukraine kaufen kräftig ein. Dieser Trend sollte sich fortsetzen und damit ebenfalls neues Potenzial für den Goldkurs geben.

Dies, so die Analysten von Societe Generale, sei eine weiterer Indikator für das nahende Ende der Kurskorrektur und somit ein Zeichen für einen neuen Aufwärtstrend beim Gold.

 

 

Wenn Ihr mehr spannende Informationen zu Explorern und anderen interessanten Werten erfahren möchtet, würde ich mich über die Teilnahme an meinen Diskussionen freuen!

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1162392-1-10/timluca-und-fr ...


Viel Erfolg beim Handeln wünscht Euch

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/530

 

Dieser Artikel wurde i.A. Miningscout.de/IMP UG erstellt. Miningscout.de/IMP UG betreut die o.g. Firma entgeltlich im Rahmen eines Marketing -und Consulting Vertrages. Hieraus kann ein potentieller Interessenkonflikt entstehen. Miningscout.de/IMP UG oder seine Mitarbeiter halten keine Aktien oder Aktienoptionen an dem vorgestellten Unternehmen. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für finanzielle Verluste, Irrtümer sind vorbehalten! Börsengeschäfte, besonders Termingeschäfte, beinhalten Risiken, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus führen können! Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Der Autor behält sich trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Autor keine Haftung für die Inhalte verlinkter, externer Seiten. Für den Inhalt dieser sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer