DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Gold Finore Mining präsentiert neue Bohrergebnisse

Gastautor: TimLuca
27.06.2012, 12:55  |  2580   |   |   

FINORE MINING Inc. (CNDX:FIN; ISIN:CA31808G1037) ist ein an der National Stock Exchange in Toronto gelistetes Explorationsunternehmen und entwickelt ein PGE-Projekt in Finnland. Am 25.06.2012 veröffentlicht das Unternehmen die nächsten Bohrergebnisse von seinem „Lantinen Koillismaa“ Projekt. Im folgenden Bericht nehmen wir diese Ergebnisse noch mal genau unter die Lupe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die besten Ergebnisse sind:

  • Bohrloch KAU12-53, durchschnitt auf einer Länge von 49,55 Meter ab einer Tiefe von 212 Meter 1,1 Gramm pro Tonne PGE plus Gold, 0,15% Kupfer und 0,1% Nickel.
  • Bohrloch KAU12-52, durchschnitt auf einer Länge von 47 Meter ab einer Tiefe von 184 Meter 1,21 Gramm pro Tonne PGE plus Gold, 0,16% Kupfer und 0,12% Nickel. Inklusive ab einer Tiefe von 205,9 Meter auf einer Länge von 6,1 Meter 2,63 Gramm pro Tonne PGE plus Gold, 0,34% Kupfer und 0,17% Nickel.
  • Bohrloch KAU12-51, durchschnitt auf einer Länge von 18,8 Meter ab einer Tiefe von 157,3 Meter 1,85 Gramm pro Tonne PGE plus gold, 0,23% Kupfer und 0,14% Nickel.
  1. Inklusive ab einer Tiefe von 158 Meter auf einer Länge von fünf Meter 2,54 Gramm pro Tonne PGE plus Gold, 0,3% Kupfer und 0,19% Nickel.
  2. Inklusive ab einer Tiefe von 225 Meter auf einer Länge von 3,4 Meter 5,34 Gramm pro Tonne PGE plus Gold, 0,84% Kupfer und 0,35% Nickel

Alle Bohrergebnisse von Bohrloch KAU12-51 bis KAU12-55 könnt ihr aus der Tabelle nehmen:

Alle weiteren Informationen über das Bohrprogramm könnt ihr aus der Originalmeldung entnehmen:

http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aFIN-1971891&sym ...

Finore`s CEO Ian Laurent kommentiert:

„ Das Unternehmen freut sich über die Ergebnisse, die aufzeigen, dass die Mineralisierungszone sich auf Kaukua um weitere 150 Meter als bisher erstreckt. Wir werden dieser mineralisierten Zone weiter nach Westen hin folgen. Auch die Dicke und die Güte der PGE plus Gold, Kupfer und Nickel Mineralisierungszone haben sich bestätigt und kann nun auf über 900 Meter verfolgt werden. Die Mineralisierungszone auf Kaukua ist in eine 25 Meter dicke cumulate *„pyroxenite“ Zone eingebettet und verläuft auf einer Länge von 900 Meter bis in eine Tiefe von 350 Meter. Wir freuen uns auf weitere Bohrergebnisse aus diesem Bereich“

  • Pyroxenite treten als Kumulate in geschichteten Gabbro- oder Noritintrusionen auf. Dort können sie Lagen verschiedener Dicke und lateraler Erstreckung bilden, die sich mit olivin- oder chromitreichen Lagen abwechseln (Great Dyke, Südafrika). Darüberhinaus können Pyroxenite auch Glieder zonierter, ultrabasischer Komplexe sein, meist in Begleitung von Peridotiten und Gabbros. Sie kommen auch als mafitreichste Gesteine in plutonischen und subvulkanischen Alkaligesteinskomplexen vor. Auch kleine, unabhängige Stöcke, Gänge und Intrusionen sind möglich.

Quelle:

Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.