DAX-0,08 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,55 % Öl (Brent)+0,01 %

Nach Produktionsbeginn Seltene Erden-Produzent Lynas ernennt neuen CEO

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
04.03.2013, 09:03  |  2758   |   

Erst vor kurzem konnte die australische Lynas Corp. (WKN 871899) die Herstellung der ersten Seltene Erden-Produkte auf ihrer Verarbeitungsanlage in Malaysia melden. Das nimmt das Unternehmen nun zum Anlass, den CEO auszutauschen.

Wie es heißt, wird CEO Nicholas Curtis Ende März von seinem Amt zurücktreten und am 31. März von Eric Noyrez ersetzt werden. Curtis soll Lynas weiterhin aber als „non-executive chairman“zur Verfügung stehen und an der Entwicklung und Umsetzung der Strategie des Unternehmens teilhaben.

Noyrez kenn sich bei Lynas gut aus, war er doch bereits als CFO und President sowie in anderen Positionen bei dem Unternehmen tätig. Wie Noch-CEO Curtis erklärte, sei der Beginn der Produktion in Malaysia ein wichtiger, das Unternehmen verändernder Meilenstein, der es nun Noyrez erlaube, den Chefposten zu übernehmen.

Er verfüge über detaillierte Kenntnisse der internationalen Seltene Erden- und Chemiebranche und habe die Umsetzung des Seltene Erden-Projekts von Lynas geleitet, so Curtis weiter. Bevor er zu Lynas kam war Noyrez bei Rhodia tätig, einem großen, Seltene Erden verarbeitenden Unternehmen und leitete zudem die Sparten Chemie und Industrie bei Shell.

Lynas sieht sich zwar immer noch erheblichem Widerstand von malaysischen Umweltaktivisten ausgesetzt, hatte aber zuletzt einige Siege vor Gericht erzielt und so die Produktion in Malaysia aufnehmen können.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Seltene ErdenAktien


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel