Samsung übertrifft Erwartungen Billig-Galaxy laufen gut

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
05.04.2013, 09:24  |  946   |   
Seoul 05.04.13 - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat im ersten Geschäftsquartal erneut die Erwartungen übertreffen können. Das Unternehmen profitierte von seinem ausgeweiteten Smartphone-Portfolio vor allem in den Emerging Markets.

Samsung teilte heute mit, dass der operative Gewinn im ersten Quartal 2013 um 52,9 Prozent auf 8,7 Bio. Won gesteigert werden konnte. Der Umsatz stieg um 15 Prozent auf 52 Bio. Won. Wichtigster Gewinntreiber war erneut das Smartphonegeschäft. Samsung hat nach dem Galaxy S3 eine Reihe von günstigen Smartphones der Galaxy-Reihe auf den Markt gebracht, welche sich vor allem in China, Brasilien und Indien hoher Nachfrage erfreuten. Die Smartphone-Sparte dürfte nach Einschätzung von Analysten einen noch größeren Teil des operativen Gewinns ausgemacht haben. Der Absatz von Smartphones dürfte dabei auf 70 Mio. Einheiten gestiegen sein, nach 62 Mio. Einheiten im vierten Quartal 2012.

Analyst Lee Sun Tae von NH Investment & Securities sagte gegenüber Bloomberg.com, dass der Smartphone-Absatz im zweiten Quartal auf 82 Mio. Einheiten klettern könnte. Dies wird dann auch dem neuen Galaxy S4 zu verdanken sein.

Samsung Electronics (Spons. GDR) Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel