Investitionen in Höhe von 150 Mio. Dollar zurückgestellt Petropavlovsk legt Entwicklung von Goldverarbeitungszentren auf Eis

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
14.05.2013, 10:58  |  1961   |   

Das russische Bergbauunternehmen Petropavlovsk (WKN 570795) hat die Entwicklung eines wichtigen Verarbeitungszentrums im fernen Osten Russlands verschoben, um angesichts des jüngsten Goldpreisverfalls die Ausgaben und Verbindlichkeiten im Griff zu behalten.

Petropavlosk hatte bereits vergangenen Monat angekündigt, auf Grund der neuen Situation seine Strategie zu überprüfen und nun die Entwicklung von gleich zwei Verarbeitungszentren um 12 bis 18 Monate nach hinten verschoben. Diese sind wichtig für die Verarbeitung von hochschmelzendem Erz, das mit traditionellen Methoden nicht verarbeitet werden kann.

Damit spart sich das Unternehmen zunächst die rund 150 Mio. Dollar an Investitionen, die eigentlich dieses Jahr angefallen wären. Angesichts der hohen Kosten und Verschuldung von Petropavlovsk kam dieser Schritt für den Markt denn auch wenig überraschend. Das Unternehmen teilte zudem mit, dass man daran arbeitet, die jährlichen Betriebs- und Verwaltungskosten um 10 bis 15 Mio. Dollar zu senken.

Das Unternehmen, Ende März wies Petropavlovsk Verbindlichkeiten in Höhe von 1,2 Mrd. Dollar aus, erklärte aber, dass der Ausstoß seiner Minen von diesen Plänen nicht beeinträchtigt werde und man weiterhin im Plan liege, um 2013 zwischen 760.000 und 780.000 Unzen Gold zu produzieren. 2014 rechnet Petropavlovsk dann mit einem Ausstoß auf ähnlichem Niveau, auch auf Grund neuer Explorationserfolge.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Petropavlovsk Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel