DAX+1,89 % EUR/USD-0,52 % Gold-0,52 % Öl (Brent)+1,24 %
Rohstoffe: Ölpreis: Stabil ins Wochenende
Foto: minifilm - Fotolia

Rohstoffe Ölpreis: Stabil ins Wochenende

27.09.2013, 15:17  |  2213   |   |   

Der Ölpreis befindet sich weiterhin auf Talfahrt. Der Wochenverlust beläuft sich bei Brent derzeit auf 0,4 und bei WTI auf 1,7 Prozent.

Vor dem Wochenende veröffentlichte Konjunkturdaten fielen positiv aus und haben dem Ölpreis eine erholte Tendenz eingebracht. Am Vormittag wies zum Beispiel ein europäischer Index zum Geschäftsklima und der Konsumentenstimmung für September einen Anstieg von 95,3 auf 96,9 Punkte aus. Am Nachmittag wurden in den USA dann noch die persönlichen Einnahmen und Ausgaben (August) veröffentlicht. Mit plus 0,4 Prozent fielen die Einnahmen gegenüber dem Vormonat und die Ausgaben mit plus 0,3 Prozent wie erwartet aus.
Am Freitagnachmittag präsentierte sich der Ölpreis mit relativ stabilen Notierungen. Bis gegen 15.00 Uhr (MESZ) ermäßigte sich der nächstfällige WTI-Kontrakt um 0,01 auf 103,02 Dollar, während sein Pendant auf Brent um 0,44 auf 108,77 Dollar zurückfiel.

US-Erdgas: Charttechnisch angeschlagen  

Weil der gestern gemeldete Lagerzuwachs mit 87 Milliarden Kubikfuß den prognostizierten Erwartungswert einer Bloomberg-Umfrage unter Analysten um acht Milliarden übertraf, stürzte der nächstfällige Future zeitweise auf den tiefsten Stand seit fünf Wochen ab. Doch das Schließen offener Positionen beim gestern ausgelaufenen Oktober-Kontrakt sorgte dann für eine Gegenbewegung nach oben. Unter charttechnischen Aspekten besteht dennoch die Gefahr, dass nach dem Unterschreiten mehrerer Unterstützungen nun ein Rutsch in Richtung Jahrestief bei 3,30 Dollar erfolgen könnte. Verhindern könnte dies ein früher Wintereinbruch, doch danach sieht es derzeit eher nicht aus.
Am Freitagnachmittag präsentierte sich der Gaspreis mit etwas schwächeren Notierungen. Bis gegen 15.00 Uhr (MESZ) ermäßigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Henry-Hub-Erdgas um 0,028 auf 3,539 Dollar pro mmBtu.
 

Seite 1 von 2

Disclaimer: Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung wird nicht übernommen.

Mehr zum Thema
DollarÖlpreisErdgas


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer