checkAd

Tipp24 Ein übel aussehender Chart, aber...

Da wurden einige Trader bei Tipp24 gestern auf dem falschen Fuß erwischt. Der Aktienkurs des Unternehmens ist deutlich abgestürzt, der Schlusskurs liegt bei 44,76 Euro mit 6,75 Prozent unter der Notierung vom Freitag. Im Handelsverlauf hat die Aktie sogar Tiefstkurse bei 43,82 Euro gesehen, konnte sich anschließend aber erholen. Grund für den deutlichen Kursrutsch war eine Gewinnwarnung von Tipp24.

Charttechnisch sieht der Rutsch natürlich erst einmal übel aus. Der Aktienkurs des Konzerns hat mit 45,81/46,10 Euro eine Zone unterschritten, an der eine kurzfristig wichtige Unterstützungsmarke zu finden war. Der Bereich zieht sich bis 46,89/47,20 Euro und kann nun getrost als charttechnische Hürde angesehen werden, falls es zu einer Kurserholung kommt. Allerdings ist diese längst nicht ausgemachte Sache, vorbörslich neigt der Tipp24-Aktienkurs wieder leicht zur Schwäche. Die außerbörslichen Indikationen liegen zwischen 43,50 Euro und 44,58 Euro. Damit könnte sich der Fokus wieder an eine wichtige Supportzone verlagern, die um 44 Euro beginnt und 42,81/43,34 Euro bis in den Bereich oberhalb von 42,21 Euro reicht.

Nachrichtenquelle: 4investors
 |  586   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Tipp24 Ein übel aussehender Chart, aber... Da wurden einige Trader bei Tipp24 gestern auf dem falschen Fuß erwischt. Der Aktienkurs des Unternehmens ist deutlich abgestürzt, der Schlusskurs liegt bei 44,76 Euro mit 6,75 Prozent unter der Notierung vom Freitag. Im Handelsverlauf hat die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel