DAX+0,38 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+2,25 %

Shell verkauft Anteile an Gas-Projekt in Australien für 1,14 Mrd US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.01.2014, 09:51  |  879   |   |   

LONDON (dpa-AFX) - Europas größter Ölkonzern Shell steigt aus einer Gas-Beteiligung in Australien aus. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, verkauft es seinen Minderheitsanteil am Flüssiggas-Projekt Wheatstone für 1,14 Milliarden US-Dollar (842 Millionen Euro ) an eine Gesellschaft aus Kuwait. Shell hatte vergangenes Jahr angekündigt, sich 2014 von Beteiligungen im Wert von bis zu 15 Milliarden US-Dollar zu trennen. Der neue Chef Ben van Beurden hatte am Freitag einen heftigen Gewinneinbruch vermelden müssen./mmb/stb

Seite 1 von 2

Diskussion: Royal Dutch Shell - Back to the Future
Mehr zum Thema
AustralienEuroDollar

Royal Dutch Shell (A) mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Royal Dutch Shell (A) steigt...
Ich erwarte, dass der Royal Dutch Shell (A) fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel