checkAd

    JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH  990  0 Kommentare Internationales Forschungsprojekt ENSURE in Endphase


    (DGAP-Media / 22.01.2014 / 15:37)

    Nach fast drei Jahren Forschungsarbeit befindet sich das von der EU
    geförderte Forschungsprojekt ENSURE in seiner Endphase. Seit Februar 2011
    hat sich ein Team, bestehend aus 13 Unternehmen und Forschungseinrichtungen
    aus insgesamt neun Nationen unter der Leitung von IBM Israel mit der
    Langzeitarchivierung digitaler Datenmengen befasst. Mit dabei ist die
    Berliner JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH. Gemeinsam mit
    Partnern wie dem Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik und
    Universitäten aus Portugal, Schweden und Großbritannien sowie
    internationalen Unternehmen wie ATOS und Philips wurde erstmals eine
    Prototyp-Software entwickelt, die nicht nur hilft, große Mengen digitaler
    Daten für Jahrzehnte lesbar zu erhalten, sondern darüber hinaus
    Entscheidungen zur Konfiguration und Planung der Langzeitarchivierung
    unterstützt. Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben für die
    Datenaufbewahrung sowie von ökonomischen und Sicherheitsaspekten ermitteln
    mehrere Optimierungskomponenten die beste Speicherlösung für alle Arten von
    Daten, sei es komplett auf In-House-Servern oder in der Cloud.

    Durch die Nutzung sowohl öffentlicher als auch privater Cloud-Speicher,
    spezieller Objekt-Speicher-Technologie und Virtualisierung bietet ENSURE
    Lösungen, die sich mit der Zeit den Bedürfnissen der jeweiligen Nutzer
    anpassen. Ontologiebasierte Suchmechanismen erlauben das leichte Auffinden
    von Daten, selbst wenn sich mit der Zeit die technischen Suchbegriffe
    geändert haben sollten.

    JRC Capital Management erarbeitet innerhalb des Projektes eine Studie für
    einige typische Anwendungsfälle von Finanzdienstleistungsinstituten.
    Finanzinstitute müssen in ihrem täglichen Geschäft an den Kapitalmärkten
    über die Möglichkeit verfügen, sehr große Datenmengen zu bearbeiten. Hierzu
    gehört auch eine sinnvolle Art und Weise der Datensicherung. Denn für den
    Aufbau und die Modellierung von Handels- und Prognosesystemen sind die
    Datenqualität und die Sicherung der Bereitstellung großer Datenmengen die
    entscheidende Basis. JRC Capital Management bringt sich in das Projekt mit
    seiner Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung komplexer
    Software-Lösungen zur Analyse von Kapitalmärkten ein. Das Unternehmen hat
    durch jahrelange Forschungsarbeit umfassende Erkenntnisse über die
    Bearbeitung großer Datenmengen sammeln können. Nachdem JRC zu Projektbeginn
    bei der Erhebung der Systemanforderungen im Hinblick auf die Bedürfnisse
    von Finanzinstituten mitgewirkt hatte, ist das Unternehmen nun, in der
    Seite 1 von 2




    EQS Group AG
    0 Follower
    Autor folgen

    Weitere Artikel des Autors

    Verfasst von EQS Group AG
    JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH Internationales Forschungsprojekt ENSURE in Endphase (DGAP-Media / 22.01.2014 / 15:37) Nach fast drei Jahren Forschungsarbeit befindet sich das von der EU geförderte Forschungsprojekt ENSURE in seiner Endphase. Seit Februar 2011 hat sich ein Team, bestehend aus 13 Unternehmen und …