DAX+0,26 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,10 % Öl (Brent)0,00 %

DAX - Candlesticks Erholung mit Fragezeichen

29.08.2014, 08:45  |  708   |   |   

Liebe Leser, nachdem der DAX an der Hürde bei 9.597 Punkten gescheitert war, kam im gestrigen Handel Abwärtsdruck auf und drückte den Index an die markante Unterstützung bei 9.414 Punkten. Hier kam es im späten Handel zu einer Erholung, die sich heute fortsetzen dürfte. Die weiteren Aussichten:

DAX – Tageskerzen

Der DAX nach der Rückeroberung der 200-Tagelinie wieder unter Druck. Derzeit mit Pullback an die 9.400 Punkte-Marke. Diese dürfte stabilisieren und eine Erholung einleiten. Dennoch weiter in einer Seitwärtsphase, die erst mit einem Ausbruch über 9.617 Punkten beendet wäre. Dann neues Aufwärtspotenzial bis 9.700/21 Punkte. Dagegen käme es unter 9.400 Punkten zu weiteren Abgaben bis 9.324 Punkte.
daxstefday.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2014/08/29/daxstefday.png


DAX – Stundenkerzen

Der DAX vorbörslich im Aufwind. Erreichen der 9.480 Punkte wahrscheinlich. Dort ist jedoch mit stärkerem Widerstand der Verkäufer zu rechnen, die weitere Abgaben bis 9.414 Punkte auslösen könnten. Positiv erst wieder oberhalb von 9.500 Punkten mit Ziel 9.550 Punkte.
DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

daxstfeintra.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2014/08/29/daxstfeintra.png


Updates:  im Laufe des Tages.  
 

Ihr Stefan Salomon

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Datenfeed: www.godmode-trade.de, BSB-Software.de sowie teletrader.com, www.tradesignalonline.com. Stefan Salomon, 94249 Bodenmais, info@candlestick.de.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Aktien CFDHandelDAXCandlestick


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel