DAX-0,04 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,80 %

Sind Alibaba, Zalando und Rocket Internet Warnzeichen?

Gastautor: Sebastian Hell
26.09.2014, 11:16  |  996   |   |   

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

genau vor einer Woche ging der Internethändler Alibaba in New York an die Börse. Es war das größte IPO welches jemals an der Wall Street durchgeführt wurde. Im Oktober sollen nun in Deutschland zwei weitere Groß-IPOs im Internetbereich folgen. Zuerst geht Zalando und kurz darauf Rocket Internet an die Börse. Beide Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über fünf Milliarden Euro. Die IPOs sind die größten seit Zerplatzen der Dotcom-Blase Anfang des Jahrtausends.

Sind die Internet-IPOs Warnzeichen?

Für mich sind diese Börsengänge deutliche Warnsignale, dass es an den Börsen bald drehen dürfte. Der DAX steht zwar noch bei gut über 9.000 Punkten und schaffte zeitweise wieder den Anlauf in Richtung der magischen 10.000er Marke. Allerdings hat es der DAX im Gegensatz zu seinen US-Pendants nicht geschafft deutlich über die 10.000 Punkte Marke zu gelangen und weitere Höchststände zu erreichen. Außerdem gibt es nach wie vor viele ungelöste wirtschaftiche Probleme in der EU, den USA und auch China, die momentan zwar im Hintergrund sind, aber bald wieder ans Tageslicht kommen könnten.

Schnelle Kasse für Zalando und Rocket Internet?

Die Tatsache, dass die beiden Unternehmen binnen einer Woche an die Börse gehen, zeigt für mich, dass die dahinterstehenden Banken die aktuell noch gute Stimmung so schnell wie möglich ausnutzen wollen. Viele Anleger waren bei der Rallye nicht investiert und werden nun laut jüngsten Studien von den Groß-IPOs gelockt.

Was bringt die Zukunft?

Ich rechne damit, dass wir noch in diesem Jahr einen deutlichen Abschwung an den Börsen sehen werden. Ob dies schon im Oktober der Fall sein wird oder erst im Dezember, kann ich nicht beantworten. Doch mehren sich die Anzeichen dafür, dass es bei der (inzwischen ausgesetzten) Rallye im DAX & Co. bald zu einem Ende kommen wird.

Ihr Sebastian Hell

Die obenstehende Kolumne wird Ihnen präsentiert von QTrade (www.qtrade.de)! Weitere Artikel von Sebastian Hell finden Sie auch unter www.qtrade.de/tradingblog!



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer