DAX+0,59 % EUR/USD-0,42 % Gold-0,19 % Öl (Brent)+1,15 %

Berichte über endgültige Minenschließung Goldcorp will trotz Stilllegung der Sauzal-Mine dieses Jahr 1 Mio. Unzen Gold in Mexiko produzieren

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
02.10.2014, 14:01  |  1663   |   

Obwohl man die Sauzal-Mine in Mexiko vorerst stillgelegt hat, geht der nach Marktkapitalisierung größte Goldproduzent der Welt Goldcorp (WKN 890493) davon aus, dieses Jahr in der Region rund 1 Mio. Unzen Gold zu fördern. Das stellt nach Informationen von Reuters rund ein Drittel der für 2014 erwarteten Goldproduktion des Konzerns dar.

Das kanadische Unternehmen hatte den Abbau auf El Sauzal bereits vor rund einem Monat als Vorsichtsmaßname eingestellt, nachdem Instabilität in der Wand der Tagebaugrube festgestellt wurde.

Die lokale Presse aber berichtet, dass Goldcorp die Mine, die sich im letzten Jahr ihrer aktiven Lebensdauer befindet, bereits ganz aufgegeben hat. Rund 400 Arbeiter seien von dieser Entscheidung benachrichtig worden und das vor Ort aktive mexikanische Unternehmen habe sich bereits verpflichtet, drei Jahre mit Sanierungsaktivitäten zu verbringen, wurde Mexikos Wirtschaftsminister von El Diario mx zitiert.

El Sauzal, die Mine liegt im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua, sollte dieses Jahr eigentlich noch 60.000 bis 70.000 Unzen des gelben Metalls fördern. Goldcorp geht davon aus, 2014 insgesamt einen Goldausstoß von 2,95 bis 3,10 Mio. Unzen zu erzielen. 2013 lag die Goldproduktion noch bei 2,67 Mio. Unzen.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Wertpapier
GoldcorpGold


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel