DAX+0,15 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,41 % Öl (Brent)-1,18 %

HSBC Inverse S-K-S im Gold - Rechnerisches Kursziel 1.330 USD

Anzeige
19.01.2015, 11:00  |  4647   |   


Die älteste Trenddefinition der Welt - die nach Charles Dow - legt beim Gold erstmals keinen Abwärtstrend mehr nahe, wie Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse bei HSBC, in der Ausgabe vom 19.01.2015 des kostenfreien Daily Trading Newsletter beschreibt.

Im Tagesbereich haben sich die charttechnischen Perspektiven des Goldpreises zuletzt deutlich aufgehellt. Dazu trägt zunächst einmal die inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation bei, die durch die Tiefs bei 1.183 USD, 1.132 USD und 1.168 USD definiert wird. Zusätzlichen Nachdruck verleiht dem Abschluss der Bodenbildung die jüngst erfolgte Rückeroberung der 200-Tages-Linie (akt. bei 1.254 USD), wodurch gleichzeitig die Serie fallender Hoch- und fallender Tiefpunkte durchbrochen wurde. Aus der abgeschlossenen Bodenbildung lässt sich ein rechnerisches Kursziel im Bereich von rund 1.330 USD ableiten, so dass Anleger perspektivisch auf einen Bruch des seit Mai 2013 bestehenden Baissetrends (akt. bei 1.304 USD) hoffen können.

Die vollständige Analyse inklusive Chart und weiteren Informationen zur aktuellen Indikatoren-Lage bei Gold, sowie eine täglich aktuelle Chartanalyse zum DAX® erhalten Sie im kostenfreien Daily Trading Newsletter, den Sie auch kostenlos abonnieren können. So erhalten Sie die Analysen vom Leiter Technischen Analyse bei HSBC börsentäglich vor 9.00 Uhr in E-Mail Postfach.

Bei HSBC haben Anleger die Möglichkeit aus über 190 verschiedenen Hebelprodukten auf Gold und den Gold-Future das passende Investment auszuwählen.

Dabei sind die erhöhten Risiken bei Hebelprodukten, insbesondere das Risiko eines Totalverlusts, zu beachten. Beim Erwerb von Zertifikaten und Hebelprodukten sollten Anleger zudem unbedingt auf die Bonität und damit auf das Ausfallrisiko des Emittenten achten. Weitere wichtige und wissenswerte Informationen zu unseren Produkten erhalten Sie unter der kostenlosen Rufnummer 0800 4000 910 oder auf unserer Internetseite www.hsbc-zertifikate.de.

Quelle: HSBC


Hier geht's zur Homepage von HSBC





Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument wurde von der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ("HSBC Trinkaus") erstellt. Es dient ausschließlich der Information und darf ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von HSBC Trinkaus nicht an Dritte weitergegeben werden. Das Dokument ist ein Marketinginstrument. Die gesetzlichen Anforderungen zur Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen sind nicht eingehalten. Ein Verbot des Handels der besprochenen Finanzprodukte vor der Veröffentlichung dieser Darstellung ("Frontrunning") besteht nicht. Auch ersetzt das Dokument keine an den individuellen Anforderungen ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Ein Zeichnungsangebot ist hiermit ebenfalls noch nicht verbunden. Das Dokument richtet sich nur an Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz/Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Es ist nicht für Empfänger in anderen Jurisdiktionen und insbesondere nicht für US-Staatsbürger bestimmt. Eventuell gemachte Angaben zur historischen Wertentwicklung (einschließlich Simulationen) sowie Prognosen über eine künftige Wertentwicklung der dargestellten Finanzprodukte/Finanzindizes sind kein zuverlässiger Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Soweit die besprochenen Finanzprodukte in einer anderen Währung als EUR notieren, kann die Rendite aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Die steuerliche Behandlung eines Investments hängt von den persönlichen Verhältnissen des Investors ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Die in diesem Dokument gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen haben. Wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen.

Prospekthinweis

Die Wertpapierprospekte sowie die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen bzw. Nachträge für alle in dieser Publikation besprochenen Wertpapiere erhalten Sie über die Internetseite www.hsbc-zertifikate.de oder direkt bei HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Königsallee 21/23, 40212 Düsseldorf.

Lizenzhinweis

"DAX®", "TecDAX®","MDAX®", "VDAX®", "SDAX®", "DivDAX®", "ÖkoDAX®", "Entry Standard Index", "X-DAX®" und "GEX®" sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG. Diese Finanzinstrumente werden von der Deutsche Börse AG nicht gesponsert, gefördert, verkauft oder auf eine andere Art und Weise unterstützt. Der EURO STOXX 50® Index und die im Indexnamen verwendeten Marken sind geistiges Eigentum der STOXX Limited, Zürich, Schweiz und/oder ihrer Lizenzgeber. Der Index wird unter einer Lizenz von STOXX verwendet. Die auf dem Index basierenden Wertpapiere sind in keiner Weise von STOXX und/oder ihren Lizenzgebern gefördert, herausgegeben, verkauft oder beworben und weder STOXX noch ihre Lizenzgeber tragen diesbezüglich irgendwelche Haftung.

Herausgeber

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Königsallee 21/23, 40212 Düsseldorf
Wertpapier
Gold


Disclaimer

Gastautor

Jewgeni Ponomarev
Zertifikate-Experte, HSBC

RSS-Feed Jewgeni Ponomarev

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel