Cannabis-Report Obama sieht weitere Legalisierung von Cannabis

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
26.01.2015, 20:20  |  3572   |   
Berlin 26.01.15 - Der amtierende US-Präsident Barrack Obama hat einigen Youtubern ein Interview gegeben, bei dem es auch um die Legalisierung von Marihuana ging. Auf Bundesebene bewegt sich dort bisher wenig, bei den Bundesstaaten sieht dies allerdings anders aus.

US-Präsident Obama hat in einem Interview auf Youtube.com mitgeteilt, dass er mit einer Fortsetzung der Legalisierung von Marihuana in den USA rechnet. Diese zeichnet sich bisher vor allem dadurch, dass sich Bundesstaaten wie Colorado, Oregon und Washington von den Bundesgesetzen emanzipiert haben und Regularien erlassen haben, die sicherstellen, dass der Verkauf und der Konsum von Marihuana in den jeweiligen Bundesstaaten straffrei bleibt.

Auf Bundesebene bleibt Marihuana allerdings eine verbotene Substanz und die Regierung tut sich sehr schwer, dies zu ändern. Obama sagte in dem Interview aber, dass seine Regierung nicht viel Kraft darauf verwenden werde, die Entscheidungen der Bundesstaaten zu revidieren. Er geht davon aus, dass andere Bundesstaaten dem Vorbild Colorados folgen würden und selbst mit der Legalisierung experimentieren.

Weiterhin sprach sich Obama dafür aus, den Ansatz im Umgang mit Drogendelikten, bei denen keine Gewalt vorkam, zu ändern. Statt dies, wie bislang, als Kriminalitätsproblem zu behandeln, sollte es kündigt als Problem der öffentlichen Gesundheit behandelt werden. Es gebe bereits auch Interesse von Republikanern und Demokraten, dass Rechtssystem entsprechend anzupassen. Er hoffe, dass die positiven Trends fortgesetzt werden, da die ein intelligenter Weg sei, die Probleme anzugehen, so Obama weiter.

Das gesamte Interview können Sie hier sehen: https://www.youtube.com/watch?x-yt-cl=84503534&v=GbR6iQ62v9k&x-yt-ts=1 ...


Die Redaktion von Profiteer hat passend zum Riesentrend der Legalisierung von Marihuana in den USA und Kanada ein interessantes Unternehmen ausfindig gemacht. Vodis Pharmaceuticals - lesen Sie die Erstvorstellung hier - hat die MMPR-Lizenz bereits vor einem Jahr über eine Tochtergesellschaft beantragt. Nun geht man davon aus, die wichtige MMPR-Lizenz, die dem Unternehmen die Produktion von medizinischem Marihuana ermöglicht, in Kürze zu erhalten. Zudem ist geplant, auch im US-Bundesstaat Washington Marihuana anbauen zu wollen. Dort ist Marihuana seit Juli 2014 legalisiert. Die gesamte Profiteer-Erstvorstellung zu Vodis Pharmaceuticals finden Sie hier: http://goo.gl/d9Zzcn


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile am Wertpapier Vodis Pharmaceuticals Inc., welches im Rahmen dieser Publikation besprochen wird. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens interessiert ist.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens interessiert ist.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen Vodis Pharmaceuticals und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit ein Interessenkonfliktes.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren
Risikohinweis



Vodis Pharmaceuticals Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
17.10.20