finanzmarktwelt.de Dax - Ausblick für Mittwoch, Jazz-Improvisationen

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
27.01.2015, 22:20  |  1244   |   

Von Michael Borgmann

Index-Ausblick für Mittwoch 27. Januar 2015 – Jazz-Improvisationen. Die gestrige Analyse hielt ein weiteres High im Bereich 10.870 für möglich, was heute aber nicht angelaufen werden konnte; der schwache Handelstag der Siemens-Aktie im Verbund mit schwachen Banktiteln ließen den Index einknicken. Gestern hatte ich erstmalig die Pivot-Punkte (gegen Ende der Analyse) eingefügt, um ein potentielles Mittel zu haben, das Bullen/Bärenlager aufzuteilen. Der PP lag gestern im Bereich 10.625, den ich als Grenze zwischen “good and evil” bezeichnete. Nun denn, der Index ging bei 10.628,58 aus dem Handel…aber schaut selber, was geschah…

Das Video "Dax - Ausblick für Mittwoch, Jazz-Improvisationen" sehen Sie hier..

 

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.




Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel