DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %
Trading-Idee: Tipp des Tages: Call auf Toyota
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Trading-Idee Tipp des Tages: Call auf Toyota

09.02.2015, 09:23  |  1169   |   |   

Der japanische Autobauer Toyota Motors hat die Nase vorn bei Absatz und Gewinn. Die Aktie ist auf dem Weg zum Allzeithoch. Eine Chance für einen Call.

Mirai bedeutet Zukunft. So nennt Toyota sein neues Modell mit Brennstoffzellenantrieb. Der umweltfreundliche Viertürer stößt nur Wasserdampf aus. Das Zukunftsauto soll wegweisend für die gesamte Branche werden. Im Frühjahr kommt der Mirai in Japan für umgerechnet fast 50.000 Euro auf den Markt. Im Sommer soll auch der Verkaufsstart in den USA und Europa erfolgen. 
Toyota ist ein Profiteur der expansiven der Bank von Japan mit dem Ziel, die heimische Wirtschaft weltweit konkurrenzfähig zu halten. Die japanische Währung verlor gegenüber dem US-Dollar in den vergangenen zwölf Monaten rund ein Fünftel an Wert. Auch gegenüber wichtigen Schwellenländerwährungen wie dem chinesischen Renminbi ist der Yen schwach. Toyota profitiert aber nicht nur von der Abwertung, da der Autobauer in der Heimatwährung gerechnet mehr pro Fahrzeug verdient. Sondern auch von einem boomenden Autoabsatz vor allem in den USA. Rund die Hälfte von Toyotas in Japan produzierten Fahrzeugen gehen in den Export. Auch die Gewinne der ausländischen Produktionsstätten, vor allem die in den USA, sind in Yen gerechnet höher.
 
 
Toyota, frei übersetzt "ertragreiches Feld", macht so seinem Namen alle Ehre. Der mit einem Absatz von 10,23 Millionen Autos noch vor Volkswagen weltgrößte Autobauer hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahrs den Gewinn erheblich gesteigert. Der Netto­gewinn stieg um 13,2 Prozent auf 12,7 Milliarden Euro. Wie bei den meisten japanischen Unternehmen endet das Geschäftsjahr zum 31.  März. Toyota ist sich sicher, das Jahr mit einem Rekord abzuschließen. Angesichts der guten Entwicklung in Übersee sowie des laufenden Kostensenkungsprogramms hob das Management die eigene Prognose um acht Prozent an. Es geht jetzt von einem rekordverdächtigen operativen Gewinn von umgerechnet rund 20 Milliarden Euro aus.
 
 
Lange Zeit entwickelte sich die Aktie von Toyota schwächer als der Index. Ende des Jahres 2014 gelang es dem Kurs, den harten Widerstand bei 6.400 Yen zu überwinden. Mit dem gebildeten Aufwärtstrend nimmt die Aktie Anlauf auf das historische Hoch von 8.340 Yen aus dem Jahr 2007. Spekulative Anleger setzen mit einem klassischen Optionsschein darauf, dass die Aktie dieses alte Hoch erreichen und auch übertreffen kann; immerhin sind die Ertragsaussichten heute besser als damals. Der Call hebelt Kurssteigerungen mit dem Faktor 5,2.
 
 
Klassischer Call auf Toyota Motors
Emittent Citigroup
ISIN DE 000 CC4 CUK 8
Laufzeit 09.12.2015
Bezugsverhältnis 0,1
Basispreis 7.300 JPY
Kurs des Calls am 09.02.2015 0,72 €
Omega 5,2
Aufgeld 6,9 %
Innerer Wert 0,312 €

Disclaimer: Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung wird nicht übernommen.

Wertpapier
Toyota
Mehr zum Thema
EuroUSAYen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
11.06.19