DAX+0,45 % EUR/USD+0,27 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+1,68 %

Gold 1.200$ wurden geknackt - Gold dynamisch aufwärts

26.03.2015, 09:15  |  1301   |   |   

Heute am Morgen kann der Goldpreis die noch gestern nur getestete Marke von 1.200$ nach oben knacken. Das hieraus sehr kurzfristige Kursziel, die obere Begrenzung eines Aufwärtstrendkanals in den Stundenkerzen, wird hierbei sehr zügig abgearbeitet. Kurz nach dem Bruch der 1.200$-Marke kann der Goldpreis an dieses Ziel bei ca. 1.214$ heran laufen. Das in den letzten Analysen favorisierte positive Szenario einer Erholung im Goldpreis nimmt somit Formen an. Allerdings wird nicht nur das Kursziel aus den Stundenkerzen, sondern auch ausgehend von den Tageskerzen am aktuellen Niveau erreicht. Die Tageskerzen offerierten als Kursziel die nach oben gespiegelte Schwankungsbreite des verlassenen Abwärtstrendkanals als Ziel - auch dieses wurde nun gegen 09.00 Uhr abgearbeitet.

Das derzeit zu beobachten kräftige Momentum nach oben lässt aber noch weiteres Aufwärtspotenzial zu. So dürfte auch der Widerstand bei ca. 1.223$ getestet werden. Shorteindeckungen dürften die Rally noch verstärken.

 

Ansonsten gilt natürlich weiterhin:

Im Best-Case-Szenario hätte der Goldpreis gar die Chance bis ca. 1.600$ anzusteigen.

Meine jüngsten Gold-Analysen finden Sie hier: Salomon - Gold-Analysen

Gold - Wochenkerzen

Lange schwarze Wochenkerze bricht Unterstützung: Ein Verkaufssignal. Würde nun der Goldpreis über 1.200$ und folgend über 1.245/50$ jeweils per Weekly-Close ansteigen, wäre das Verkaufssignal eine Bärenfalle mit positiven Folgen: Ein Test der oberen Dreiecksbegrenzung wäre zu erwarten - mit Chance auf Ausbruch nach oben in Richtung 1.600$.

Gold - Tageskerzen


Gold heute Morgen dynamisch aufwärts mit Abarbeitung des Kursziels. Ein Test des Widerstands bei 1.223$ ist noch machbar - hier sollte aber eine Pause eintreten. Rücksetzer dürften vorerst im Bereich 1.208/7$ auf Unterstützung stoßen. Kritisch wäre ein Rückfall unter 1.199$ per Daily-Close.

 

Gold - Stundenkerzen


Mit Break der 1.200$ ging es heute Morgen dynamisch aufwärts. Ziele sind hier erreicht - der Schwung nach oben lässt aber noch einen Test der 1.223$ im Laufe des Tages zu. Erste Unterstützung im Bereich 1.210 bis ca. 1.207$.

 

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

 

Die wichtigsten Zahlen:

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: guidants.com.

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GoldGoldpreisVermögen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel