checkAd
Bericht: Lokführerstreik führt zu Ansturm auf Autovermietungen
Foto: Streik-Hinweis bei der Bahn, über dts Nachrichtenagentur

Bericht Lokführerstreik führt zu Ansturm auf Autovermietungen

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
10.05.2015, 02:00  |  981   |   |   

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Streik der Lokführergewerkschaft hat zu einem Ansturm auf die Autovermietungen geführt. Laut einer Auswertung des ADAC kam es vor allem an Stationen an Bahnhöfen und in Ballungszentren zu einer so starken Nachfrage, dass trotz vergrößerter Flotten Engpässe auftraten, schreibt die "Welt am Sonntag". Wer ein Leihauto ergatterte, habe dafür umso tiefer in die Tasche greifen müssen.

Die Mietwagenpreise seien in den betroffenen Regionen in der Streik-Arbeitswoche um bis zu 100 Prozent angestiegen, sagte Manuel Belan, Marketingleiter der ADAC-Autovermietung, der Zeitung. Der ADAC tritt selbst als Vermittler der großen Autovermietungen auf.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Bericht Lokführerstreik führt zu Ansturm auf Autovermietungen Der Streik der Lokführergewerkschaft hat zu einem Ansturm auf die Autovermietungen geführt. Laut einer Auswertung des ADAC kam es vor allem an Stationen an Bahnhöfen und in Ballungszentren zu einer so starken …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel