wallstreet:online
41,45EUR | -0,55 EUR | -1,31 %
DAX-0,17 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,05 %
Bund-Future: Unterstützung wurde gekauft, Bund-Future mit Chancen
Foto: 123rf.com

Bund-Future Unterstützung wurde gekauft, Bund-Future mit Chancen

30.07.2015, 09:52  |  979   |   |   

Nach der gestrigen Fed-Sitzung präsentierte sich der Bund-Future stabil. Die Marktteilnehmer scheinen vorsichtig optimistisch zu werden, dass die US-Zinswende nach hinten verschoben wird. So wird heute Morgen eine Unterstützung bei ca. 153,44% gekauft und der Bund-Future kann sich hiervon nach oben leicht ablösen. So pendelt der September-Future an der oberen Begrenzung eines Dreiecks – ein deutlicher Ausbruch nach oben würde ein Kaufsignal darstellen. Mit den zuletzt ansteigenden Tiefs und einem stabilen Bund-Future darf das positive Szenario favorisiert werden – ein Abprall hingegen nach unten als Alternativ-Szenario nicht außer Acht gelassen werden. Ein Rückfall unter ca. 153% dürfte deutlichere Gewinnmitnahmen auslösen.

 

Meine jüngsten Bund-Future-Analysen finden Sie hier: Salomon - Bund-Future-Analysen

 

Bund-Future - Tageskerzen

 

Der Bund-Future mit einer abwartenden Haltung an der oberen Begrenzung eines Dreiecks. Die ansteigenden Tiefs in den vergangenen Tagen seit Mitte Juli sind positiv und lassen einen Ausbruch über ca. 154,36% zu. Entsprechend der Kurszielableitung aus dem Dreieck und der Range kann im Best-Case-Szenario die Marke von 160% abgeleitet werden. Doch noch wurde die Range nicht verlassen und da diese Vorrang hat vor dem Dreieck muss auch ein Abprall am Widerstand eingeplant werden – kurzfristig negativ wäre ein Rückfall unter ca. 153,40 sowie 153%.

Bund-Future September-Kontrakt – Stundenkerzen

Der Aufwärtstrend wurde seitwärts verlassen. Leicht positiv nun über 154% - folgend ein neues Hoch mit Break der 154,36% würde kurzfristig bei ca. 154,60/70% auf Widerstand treffen. Negativ per Hourly-Close unter ca. 153,40% sowie unter 153%.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Die wichtigsten Zahlen:

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts:  www.tradesignalonline.com.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
BUND Future
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelVermögen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel