DAX-0,30 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-1,20 %

Ölpreise wenig verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
17.09.2015, 07:25  |  499   |   |   

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Donnerstag vor der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank wenig verändert. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 49,80 US-Dollar. Das waren fünf Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Oktober verharrte bei 47,15 Dollar.

Am Mittwoch waren die Ölpreise noch wegen einem überraschenden Rückgang der US-Rohöllagerbestände deutlich gestiegen. Zeitweise kletterte der Brent-Future über die Marke von 50 Dollar. Vor den geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank am Abend wird im weiteren Handelsverlauf mit wenig Bewegung am Markt gerechnet./jsl/stb

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel