DAX-0,11 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Über 192.000 illegale Einreisen im November
Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts Nachrichtenagentur

Über 192.000 illegale Einreisen im November

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
26.11.2015, 07:05  |  13812   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im November kommen mehr Asylsuchende nach Deutschland als jemals zuvor in einem Monat: Wie die Bundespolizei der "Welt" mitteilte, wurden bis einschließlich 24. November 192.827 illegale Einreisen registriert. Der bisherige Monatsrekord wurde im Oktober mit 181.000 neuen Flüchtlingen erreicht. Zusammen mit den rund 758.000 von Januar bis Oktober im IT-System der Bundesländer (Easy) registrierten Asylsuchenden steigt die Zahl insgesamt auf 950.827 im laufenden Jahr.

Hinzu kommen unregistrierte Migranten, deren Anzahl unbekannt ist. Zu beachten ist, dass die Easy-Zahlen wie auch die Angaben der Bundespolizei Mehrfachregistrierungen enthalten. Dennoch bilden sie die Realität der Flüchtlingseinwanderung präziser ab, als die vom Bundesamt für Migration (BAMF) veröffentlichte Zahl der Asylanträge, die Hunderttausende Personen, die noch keinen Antrag stellen konnten, ausklammert.
Mehr zum Thema
DeutschlandReal


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel