DAX-0,04 % EUR/USD+0,14 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+0,21 %

EURO Stoxx 50-Future Portfoliobesprechung – Technische Analyse vom 21. März 2016

Gastautor: Commerzbank
21.03.2016, 12:26  |  1083   |   |   

In der vergangenen Woche war der Euro Stoxx 50-Future nahezu unverändert. Der DAX-Future hat ca. 130 Punkte hinzugewonnen. In der neuen Woche werden u.a. Finanzdaten Nike (beide 22.3) erwartet. Darüber hinaus stehen u.a. der Feb.-USA-Chicago Fed Activity Index, die Feb.-USA-Wiederverkäufe Häuser (beide 21.3), das deutsche März-Ifo-Geschäftsklima (22.3), das März.-EWU-Verbrauchervertrauen, die Feb.-USA-Neubauverkäufe (beide 23.3) und das Q4.-USA-BIP (25.3) an. Mit Blick auf die neue Woche sollte sich der leicht positive Grundton – mit einem Mixed Picture bei den Blue Chips und den Sektoren – an den europ. Aktienmärkten behaupten.

Aus tech. Sicht war der (Juni-)EURO Stoxx 50-Future in einem mittelfr. beschleunigten Abwärtstrend zwischen Dez. ´15 und Mitte Feb. ´16 von 3439 auf 2594 gefallen. Seitdem läuft eine Recovery, in der der Future den Abwärtstrend Ende Feb. ´16 mit einem Kaufsignal beendete. Aktuell deutet sich eine Fortsetzung des Recovery-Trendkanals (untere Trendlinie bei 2940) bei geringerem Aufwärtsmomentum an. Sollte der EURO Stoxx 50 Index über 3120 ansteigen, werden die verkauften April EURO Stoxx 50-Calls Basis 3100 zurückgekauft und durch verkaufte Mai-EURO Stoxx 50-Puts, Basis 2600 ersetzt.

Produktideen: ETNs
WKN Typ Basiswert Merkmale
ETN027 Daily Long EURO STOXX 50 Future Jun 2016 Faktor 3
ETN031 Daily Short EURO STOXX 50 Future Jun 2016 Faktor -3

Sie haben Interesse an monatlichen Trends und Neuigkeiten von den weltweiten Kapitalmärkten? Mit Experteninterviews, Technischen Analysen, Aktien-, Währungs- und Rohstoffstrategien? Dann informieren Sie sich jetzt per Post oder E-Mail mit dem ideas-Magazin der Commerzbank. Hier kostenlos bestellen!

Mehr zum Thema
EuroAktienUSAEUR


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer