DAX+0,12 % EUR/USD-0,87 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-0,29 %

Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat Die "Kollektive Intelligenz"-Produkte fangen an zu fliegen

Gastautor: Corvin Schmoller
25.05.2016, 18:42  |  2867   |   |   

...Aufgrund des in vielen wissenschaftlichen Studien (siehe HSLU und Oeynhausen) nachgewiesenen statistischen Informationsvorteils, der durch die Informationsstrukturen kollektiver Intelligenz entsteht, und der Bestleistung, die unser IR-System (Link zum System) auf dem Gebiet der "Kollektive Intelligenz"-Systeme erreicht, gehen wir ganz klar davon aus, weiter deutlich in Front des DAX zu fliegen, auf und davon. Wir werden sehen, ob der DAX hinterherkommt...

Lieber Anleger, 

der KI-Investor (Link zur Produktinfo) fängt an zu fliegen, denn trotz Wiedererwachens des DAX (rote Chartkurve) bleibt der KI-Investor (blaue Chartkurve) auf Abstand deutlich vor dem DAX mit knapp +9 Prozentpunkten, siehe Chart:

 

Wie der DAX ist unser zentral in Europa investierendes Aktienprodukt (ein Produkt in Kooperation mit dem Investor Verlag) zu 100% in Aktien investiert, konnte durch unser systematisch nach Interessensimpulsen funktionierendes "Kollektive Intelligenz"-System aber auch heute wieder mit den Top-Werten in der Aktienauswahl aufwarten:

Mit der Sberbank, Ing Groep, E.ON, Deutsche Bank, Commerzbank und Grenkeleasing haben wir heute wieder einige Werte mit hoher Outperformance des Marktes im Portfolio.

Aufgrund des in vielen wissenschaftlichen Studien (siehe HSLU und Oeynhausen) nachgewiesenen statistischen Informationsvorteils, der durch die Informationsstrukturen kollektiver Intelligenz entsteht, und der Bestleistung, die unser IR-System (Link zum System) auf dem Gebiet der "Kollektive Intelligenz"-Systeme erreicht, gehen wir ganz klar davon aus, weiter deutlich in Front des DAX zu fliegen, auf und davon. Wir werden sehen, ob der DAX hinterherkommt...

Dem DAX davon geflogen sind auch unsere 2 weiteren Aktienprodukte, die neben Einzelaktien im Falle des IR-Trader (Link zur Produktinfo),ISIN: DE000LS9FXT6, blaue Chartkurve, auf ETFx2 und x3- Werte setzen und in den letzten 3 Monaten deutlich besser als der DAX,rote Chartkurve, performten, siehe Chart:

 

Und dann gibt es als weiteres Aktienprodukt noch den auf Ab- und Aufschwung setzenden Intelligent Recommendations Index = IREX (Link zur Produktinfo), ISIN: DE000LS9JBB2, dessen Prognosen durch Hebel im Portfoilo abgebildet werden. Noch nicht einmal 1 Monat alt, ist der Vorsprung des IREX (blaue Chartkurve) auf den DAX (rote Chartkurve) schon auf über +10 Prozentpunkte angewachsen! Siehe Chart: 

Und wer nach der kollektiven Intelligenz investieren möchte, aber lieber defensiver und breit gestreuter in  andere Anlageklassen als unsere 3 reinen Aktien-Wikifolios (IREX, IR-Trader, KI-Investor), der kann in unsere 5 Misch-Wikifolios je nach Risikoklasse investieren, die nach wir vor seit Emission vor etwas über 1 Jahr allesamt den DAX schlagen:

 

1. IR-System Risikobereit - ISIN: DE000LS9FQU8
DAX-Outperformance - Live

2. IR-System Tendenz Risikobereit - ISIN: DE000LS9FSN9
DAX-Outperformance - Live

3. IR-System Ausgeglichen - ISIN: DE000LS9FMM4
DAX-Outperformance - Live

4. IR-System Tendenz Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FNN0
DAX-Outperformance - Live

5. IR-System Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FPK1
DAX-Outperformance - Live

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit den Produkten des Intelligent Recommendations Systems .

Es grüßt Sie herzlich

Corvin Schmoller

und

Ihr Intelligent Recommendations Team



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel