checkAd

    Aktien, Fonds, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat  2849  0 Kommentare Performance-Zwischenstopp für Kollektive Intelligenz: Über den Wolken

    Anlageauswahl, -verteilung, -gewichtung und Umschichtungen in den IR-Produkten werden alle durch unseren Superorganismus kollektiver Intelligenz, das Intelligent Recommendations System, gesteuert. Und sie erreichen,

    0 Follower
    Autor folgen

     

    Lieber Anleger,

     

    die letzten Tage waren weiter vom Aufschwung geprägt, da ist auch die kleine der Verschnaufpause am Aktienmarkt gestern und heute nebensächlich.

    Aber gerade diese Verschnaufpause gilt es auch zu meistern, in der der DAX oder ein vergleichbares DAX ETF –rote Chartkurve - tiefer fällt als der KI-Investor (Infolink zum Produkt), ISIN: DE000LS9BLP8 – blaue Chartkurve, siehe Chart:

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nordex SE!
    Long
    8,92€
    Basispreis
    0,70
    Ask
    × 13,63
    Hebel
    Short
    10,13€
    Basispreis
    0,70
    Ask
    × 13,63
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

     

     

    Zur zeit voll investiert ist der jetzt ca. 2 1/2 Jahre an der Börse notierte KI-Investor wie der vergleichbare DAX, die Einzelwerteauswahl der kollektiven Intelligenz kommt uns in unserem in erster Linie in deutsche Werte investierenden Portfolio aber auch in der letzten Woche wieder zugute, denn wir haben wieder ca. +9 Prozentpunkte DAX-Outperformance:

     

    So ist das aus China umworbene Unternehmen SGL Carbon, wie die gestern starken Gazprom Neft und Krones in unserem Portfolio. Und heute gehört der durch kollektive Intelligenz ausgewählte Titel Nordex zu den deutschen Top-Aktien.

    Anlageauswahl, -verteilung, -gewichtung und Umschichtungen in den IR-Produkten werden alle durch unseren Superorganismus kollektiver Intelligenz, das Intelligent Recommendations System, gesteuert. Und sie erreichen, wie man sieht, deutlich bessere Leistungen als es die meisten Indizes schaffen, wie der mit am besten zu vergleichende DAX. Fonds- und Porfoliomanager, von denen, so sagt man, nicht einmal ein Drittel den Index schlägt, sind uns daher auch deutlich unterlegen.

     

    Sie wollen einen Blick werfen auf unser vom Bundesministerium und der EU gefördertes Intelligent Recommendations System, bei dem Sie sich selbst beteiligen und auch noch weitere Auswertungen einsehen können? Hier ist der Link zum IR System.

     

    Und wenn Sie einfach nur den Zahlen/Ergebnissen, den hochrangigen Förderungen vom BMWi und der EU sowie den wissenschaftlichen Nachweisen vom Institut für Finanzdienstleistungen der Hochschule Luzern und Öynhausen (siehe auf der Website/Link zum IR-System)  folgen wollen, so haben Sie natürlich auch direkt die Möglichkeit an den Produkten von Intelligent Recommendations für wenige 100 Euro Einlage ganz einfach an den Erfolgen unserer Technologie zu partizipieren (1 Anteil am KI-Investor ist beispielsweise aktuell ca. 130 Euro wert), indem Sie die Produkte mit der jeweiligen ISIN in Ihr Depot aufnehmen.

    Gute Aufschwünge lassen sich auch in unserem Intelligent Recommendations Global Growth Fund, WKN: A1WY3Z, feststellen, Infos unter www.ir-fonds.de, der mit einem Risikoindikator SRRI = 5 verhältnismäßig weniger schwankt als die meisten Indizes und Aktienfonds es tun. Trotzdem sind wir aber vergleichbaren Indizes, wie dem Euro Stoxx, auch von der Performance her überlegen (siehe Chart auf www.ir-fonds.de).

    Einen Performance-Zwischenstopp über den Wolken, wenn man es im Vergleich zum DAX sieht, legte heute der IREX (Infolink zum Produkt), unser Intelligent Recommendations Index -

    , hin, der Auf- und Abschwünge von Aktien an der Börse prognostiziert und hebelt. Wir liegen jetzt nach ca. 4 Wochen an der Börse, seit Emission am 03.05.2016, ca. +15 Prozentpunkte in Front vor dem DAX, siehe Chart:

     

    Da es aber nur ein Zwischenstopp ist, sind wir gespannt, wohin die Reise noch geht. 

    Eine deutliche Outperformance weist auch der auf Einzelwerte und Indexhebel setzende IR-Trader (Infolink zum Produkt),

    ISIN: DE000LS9FXT6

     in den letzten 3 Monaten hin

     

    Ein wenig defensiver daher geht es zu, wenn Sie in die 5 verschiedenen Misch-Wikifolios verschiedenener Anlageklassen (Anleihen, Aktien, Rohstoffe, etc.) je nach Risikoneigung investieren. Die Anlageverteilungen können Sie unter den Links zu den Portfolios einsehen (Link: IR-System... im Folgenden). Alle jetzt über 1 Jahr alt und alle mit DAX-Outperformance!

    Sehen Sie selbst: 

     

     

    1. IR-System Risikobereit - ISIN: DE000LS9FQU8
    DAX-Outperformance - Live

    2. IR-System Tendenz Risikobereit - ISIN: DE000LS9FSN9
    DAX-Outperformance - Live

    3. IR-System Ausgeglichen - ISIN: DE000LS9FMM4
    DAX-Outperformance - Live

    4. IR-System Tendenz Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FNN0
    DAX-Outperformance - Live

    5. IR-System Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FPK1
    DAX-Outperformance - Live

     

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit den Produkten von Intelligent Recommendations.

    Es grüßt Sie herzlich

    Corvin Schmoller

    und

    Ihr Intelligent Recommendations Team



    Corvin Schmoller
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Corvin Schmoller beschäftigt sich seit 1997 mit der Börse und dem Trading, ist seit 2003 in der Investmentberatung tätig und wurde im Jahr 2008 für das Unternehmenskonzept Intelligent Recommendations, das weltweit erste Anlageempfehlungssystem auf der Basis kollektiver Intelligenz, ausgezeichnet. 2009 gründete er das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und die EU geförderte Unternehmen: Intelligent Recommendations GmbH. Der IR-Trader ist das Systemtrading nach den Signalen der einzigartigen Technologie von Intelligent Recommendations unter www.ir-system.com.
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors


    Verfasst von Corvin Schmoller
    Aktien, Fonds, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat Performance-Zwischenstopp für Kollektive Intelligenz: Über den Wolken ...Anlageauswahl, -verteilung, -gewichtung und Umschichtungen in den IR-Produkten werden alle durch unseren Superorganismus kollektiver Intelligenz, das Intelligent Recommendations System, gesteuert. Und sie erreichen, wie man sieht, deutlich bessere Leistungen als es die meisten Indizes schaffen, wie der mit am besten zu vergleichende DAX. Fonds- und Porfoliomanager, von denen, so sagt man, nicht einmal ein Drittel den Index schlägt, sind uns daher auch deutlich unterlegen....

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer