DAX-0,60 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+2,56 %

DGAP-News Fonds von Veritas Investment trotzen Marktturbulenzen durch Brexit (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.06.2016, 15:03  |  739   |   |   

Fonds von Veritas Investment trotzen Marktturbulenzen durch Brexit

DGAP-News: Veritas Investment GmbH / Schlagwort(e): Fonds/Marktbericht

Fonds von Veritas Investment trotzen Marktturbulenzen durch Brexit

30.06.2016 / 15:03

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PRESSEINFORMATION

FRANKFURT, 30. JUNI 2016

Fonds von Veritas Investment trotzen Marktturbulenzen durch Brexit

- Marktbewegungen durch Brexit mit nur geringen Auswirkungen auf das

Gesamtportfolio.

- Ve-RI Listed Infrastructure, Veri Multi Asset Allocation und Veri ETF-

Allocation Emerging Markets haben bereits nach einer Woche die

temporären Verluste des Brexit-Votums ausgeglichen.

- Systematischer und prognosefreier Investmentprozess und Risikosysteme

wie Risk@Work haben auch in dieser extremen Marktsituation das

Portfolio stabilisiert.

Die Brexti-Turbulenzen an den Finanzmärkten hatten kurz- und mittelfristig

bei der Mehrzahl der Fonds von Veritas Investment keine negativen

Auswirkungen. Trotz teilweise heftiger Verluste an den Finanzmärkten am

24.06.2014 nach der Brexit-Entscheidung ist die Entwicklung der Fonds

weiterhin größtenteils stabil. "Unsere Fonds konnten die entstandenen

Verluste innerhalb einer Woche weitgehend ausgleichen", so Dr. Dirk

Rogowski, Geschäftsführer von Veritas Investment. Das belegt ein

Performancevergleich vom 23.06.2016 bis zum 29.06.2016. In dieser

ereignisreichen Woche legte der Ve-Ri Listed Infrastructure (R)

(DE0009763342) sogar weiter um 1,1 Prozent zu. Seine Jahresperformance

liegt somit nun bei +5,4 Prozent. Auch der Veri Multi Asset Allocation (R)

(DE0009763235) verbesserte sich über den Brexit hinweg um +0,2 Prozent. Der

Brexit hatte beim Veri ETF-Allocation Emerging Markets (R) (DE0005561682)

keinerlei Auswirkung auf seine Jahresperformance von aktuell über +4

Prozent. Lediglich geringfügige Verluste auf Basis dieses Wochenvergleichs

erlitten der Veri ETF-Allocation Dynamic (R) (DE00055616589) mit -1,99

Prozent, der Veri ETF-Dachfonds (P) (DE0005561674) mit -1,17 Prozent und

der Veri ETF-Allocation Defensive (R) (DE0005561666) mit -0,46 Prozent.

"Diese Krisenresistenz ist das Ergebnis unserer systematischen und

prognosefreien Investmentstrategie. Wir sind damit zu jedem Zeitpunkt auf

unerwartete Ereignisse an den Finanzmärkten gut vorbereitet. Auch im

Vorfeld der Abstimmung der Briten hatten wir keine Änderung an unseren

Systemen und Investmententscheidungen vorgenommen", so Dr. Rogowski weiter.

Der Investmentprozess für alle Fonds von Veritas Investment enthält mehrere

sicherheitserzeugende Bausteine. So führt beispielsweise die Nutzung des

extreme Value-at-Risk-Ansatzes dazu, dass solche Aktien präferiert werden,

die gerade in volatilen Zeiten einen relativ stabilen Kursverlauf zeigen.

Dieser Ansatz kommt beispielsweise beim genannten Infrastrukturfonds, Ve-RI

Listed Infrastructure, zum Tragen.

Ein weiteres risikominimierendes System ist der selbst entwickelte

Risk@Work-Ansatz. Risk@Work ist das Erfolgsgeheimnis dieser stabilen

Entwicklung in der letzten Woche beim Veri ETF-Allocation Defensive und

Veri Multi Asset Allocation. Risk@Work ist in der Lage, Verlustszenarien zu

simulieren, die mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,9999 Prozent (1:1 Mio.)

zu keinem Zeitpunkt überschritten werden. Dieses hochmoderne Risikomaß

gleicht einem Sicherheitsnetz, das Anleger selbst in extrem volatilen

Marktphasen vor dem freien Fall bewahren soll. Die Marktturbulenzen nach

der Brexit-Entscheidung wurden von diesem Risikomaß abgedeckt.

"Das gute Abschneiden unserer Produkte in der heißen Phase des Brexit hat

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel