DAX+2,14 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+1,15 %

Der Dynasty Wealth Investor konnte im ersten Halbjahr 2016 eine Performance von +40,85% erzielen. Der Dynasty Wealth Investor konnte im ersten Halbjahr 2016 eine Performance von +40,85% erzielen.

Gastautor: Davies Guttmann
04.07.2016, 14:03  |  1722   |   |   

Das erste Halbjahr ist zu Ende gegangen. Das ist eine Gelegenheit, um die Entwicklung des Depots meines wöchentlichen Dienstes „Dynasty Wealth Investor“ Revue passieren zu lassen. Meine Investments konzentrieren sich vor allem auf US-Wachstumsaktien. Dazu kommen bisweilen eine Optionen-Strategie und einige Investments in Rohstoffe (über ETFs bzw. ETNs, die ganz normal an der Börse gehandelt werden).

Mein „Benchmark“ (also die Messlatte zum Vergleich) ist der S&P 500-Index. Dieser hat im ersten Halbjahr gerade einmal 3% zulegen können. Mein Dynasty Wealth Portfolio konnte sich im selben Zeitabschnitt um +40,85% steigern. Dabei bin ich durchaus vorsichtig vorgegangen. Aktuell liegt meine Bargeld-Quote bei 70%. Ein Aktienanteil von nur 30% ist sehr defensiv und lässt jede Menge Spielraum für neue Transaktionen offen.

Ich habe auf wikifolio.com alle „Real-Money“-Portfolios mit Schwerpunkt US-Aktien herausgesucht. Unter diesen weisen die zwei erfolgreichsten in diesem Jahr eine Performance von knapp über 17% auf. Das Drittbeste konnte gerade einmal 6,2% Performance erzielen. Wenn man alle „Real-Money“-Portfolios mit Schwerpunkt US-Aktien (inkl. Hebelprodukte) betrachtet, so fällt auf, dass überhaupt nur knapp ein Drittel dieser Wikifolios 2016 überhaupt eine positive Performance erzielen konnten.

Hier sind also meine Abonnenten in diesem Jahr und auch bereits im Jahr 2015 unvergleichlich besser gefahren. Seit Gründung des Dienstes Anfang 2015 beträgt die Gesamtperformance des Dynasty Wealth Investors +113,33%. Hier die konkreten Zahlen:

Wenn Sie interessiert sind, dann testen Sie doch den Dynasty Wealth Investor HIER 30 Tage kostenlos. 

Mit besten Grüßen

Ihr Davies Guttmann



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer