DAX+0,23 % EUR/USD+0,13 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,23 %

Der Kronprinz von Dubai stellt das neue Programm Dubai Future Accelerators vor, das sieben wichtige städtische Herausforderungen lösen soll

Nachrichtenagentur: news aktuell
28.07.2016, 12:10  |  330   |   |   
Dubai, Vae (ots/PRNewswire) -

- Dubai plant die Einführung eines neuen Programms zur
Auszeichnung innovativer Unternehmen weltweit

- Unternehmen stehen im Wettbewerb zueinander bei der Lösung von
sieben bedeutenden "Herausforderungen des 21. Jahrhunderts"

- Das Programm wurde entworfen, um neue Partnerschaften zu
erschaffen, neue Technologien bereitzustellen und diese in
stadtweitem Rahmen zu testen

- Ein weiteres Beispiel für Dubais wachsendes Engagement dabei, zu
einer Testumgebung für futuristische Technologien und Firmen zu
werden

- Dies soll die Zukunft von Dubai (und möglicherweise der Welt)
verändern

Der Kronprinz von Dubai hat heute ein ehrgeiziges neues Programm
vorgestellt, das die Welt verändern soll. Die "Dubai Future
Accelerators" verbinden die innovativsten Unternehmen der Welt mit
führenden Regierungspartnern, um neue Lösungen für wichtige
Herausforderungen im städtischen Rahmen zu finden.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160727/393408 )

Das Programm Future Accelerators richtet sein Augenmerk auf sieben
"Herausforderungen des 21. Jahrhunderts", die auch maßgebliche
Chancen für wirtschaftliches Wachstum, Jobwachstum und soziale
Entwicklung bieten.

Die Herausforderungen beinhalten die Anwendung hochmoderner
Technologie wie AI (Artificial Intelligence) und Robotik, Genomik,
3D-Druck, verteilten Ledgers, Biomimetik und Biotechnologie sowie
neue Geschäftsmodelle und Arbeitsweisen. Jede der Herausforderungen
richtet ihr Augenmerk auf wichtige Bereiche von Regierungsinnovation,
einschließlich Gesundheitswesen, Erziehung, Verkehr, Infrastruktur,
erneuerbare Energien und digitale Transformation.

Anders als andere Programme richten die Dubai Future Accelerators
dank der Unterstützung von Dubais Regierung ihr Augenmerk auf die
Bereitstellung futuristischer Prototypen auf stadtweitem Umfang,
etwas, das kein anderes Programm bieten kann.

Ein Programm für das 21. Jahrhundert

Das vom Kronprinz von Dubai, Seiner Hoheit Scheich Hamdan bin
Mohammed bin Rashid al Maktoum, vorgestellte Programm spiegelt die
größeren Ziele der Vereinigten Arabischen Emirate und Seiner Hoheit
Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und
Premierminister der VAE und Herrscher von Dubai, wider.

"Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashids Vision ist es, die VAE
zum weltweiten Zentrum für die Schaffung und Formung der Zukunft zu
machen", sagte Scheich Hamdan in einer Stellungnahme.

Mohammad Abdullah Al Gergawi, Minister für Kabinettangelegenheiten
und die Zukunft, der auch stellvertretender Vorsitzender der Dubai
Future Foundation ist, sagte: "Wir laden jeden weltweit ein, der eine
bessere Zukunft schaffen will, dazu ein, nach Dubai zu kommen und uns
dabei zu helfen, eine bessere Zukunft zu erschaffen.

Das Angebot gilt für Start-ups bis hin zu großen Unternehmen,
solange sie über einen funktionierenden Prototyp verfügen, der die
obigen Herausforderungen angeht. Die Gewinner unter den Unternehmen
werden tiefgreifende Angebote entwickeln, um zukünftige Pilotprojekte
zu erschaffen, die die Vorteile ihrer Technologie offenbaren.

Dubai soll zur Testumgebung für zukünftige Designs und Technologie
werden

Der Dubai Future Accelerator ist ein Projekt der Dubai Future
Foundation und Teil der Dubai Future Agenda, einer ehrgeizigen
Kampagne für die Schaffung von Lösungen für das 21. Jahrhundert und
Initiativen weltweit. Andere Teile der Agenda beinhalten die Dubai 3D
Printing Strategy (mit der Stadtverwaltung von Dubai), die Dubai
Autonomous Transport Strategy (mit dem RTA), das Global Blockchain
Council sowie das Museum of the Future.

Weitere Informationen zu dem Programm sind verfügbar unter

WEBSITE | https://dubaifutureaccelerators.com/en

PRESSE | https://dubaifutureaccelerators.com/en/press

ARABISCH | https://dubaifutureaccelerators.com/ar

OTS: Dubai Future Foundation
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/121379
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_121379.rss2

Pressekontakt:
KONTAKT hunter lee soik Head of Global Community Dubai Future
Foundation HUNTER.SOIK@DUBAIFUTURE.GOV.AE MOBILE | +971-52-1288-288
Mehr zum Thema
WettbewerbDubai


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel