DAX-0,53 % EUR/USD+0,42 % Gold+0,43 % Öl (Brent)+0,16 %

MARKTAUSBLICK DAX: Gelingt der Durchmarsch im vierten Anlauf?

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
18.11.2016, 09:30  |  1459   |   |   

Der DAX testete gestern das Mittwochstief und prallte von dort wieder nach oben ab. Die intakte Trading-Range wurde damit erneut bestätigt. Zum Handelsschluss verbuchte der deutsche Leitindex einen Zuwachs von 0,2 Prozent und schloss bei 10.685 Punkten.

Am heutigen Freitag könnte der nunmehr vierte Anlauf auf die Widerstandszone 10.800/10.830 stattfinden.

DAX vom 18.11.2016


 

Aktive Trader schauen ganz genau auf die Aktivität in diesem Bereich, schließlich handelt es sich auch im übergeordneten Zeitfenster um eine entscheidende Marke, die bei einem erfolgreichen Ausbruch Potenzial bis 11.400 Punkte bietet. Innerhalb der Range 10.570 und 10.800/10.830 gilt es, das Geschehen von der Seitenlinie zu betrachten. Erst wenn tatsächlich ein Ausbruch nach oben oder unten generiert wird, dürfte schließlich Dynamik in den Markt kommen. Die Abwärtsziele lägen dann bei 10.470 und 10.370. Auf der Oberseite sollte zunächst die runde 11.000er Marke als Magnet wirken.
 
Viel Erfolg beim Traden!

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.

Jetzt beim Testsieger traden!


Disclaimer:
Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
DAX
Mehr zm Thema
DeutschlandDAXTwitter


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel