DAX+0,08 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+1,07 %

Marktgeflüster Wenn nicht jetzt, wann denn dann?

Gastautor: Markus Fugmann
22.11.2016, 18:31  |  1308   |   |   

Wenn nicht jetzt, wann denn dann? Diese Frage muß man einerseits dem Dax stellen, andererseits dem Euro. Beim Dax ist doch auffällig, dass der Index so wenig aus den Rekordständen der vier großen US-Indizes macht. Welche Vorlage wäre denn ausreichend, dass der deutsche Leitindex endlich zumindest das Jahreshoch erreicht (geschweige denn ein Allzeithoch!). Und die Frage "wenn nicht jetzt, wann dann?" stellt sich auch beim Euro: wenn der Euro nicht jetzt oder demnächst auf die Parität zum US-Dollar fällt, wann denn dann? Eine konträre Notenbankpolitik, immense politische Risiken in der Eurozone (zunächst das Referendum in Italien, dann Wahlen in Holland und Frankreich) etc. Wie auch immer: die US-Märkte heute wenig bewegt, aber der Dollar legt wieder stark zu..

Das Video "Wenn nicht jetzt, wann denn dann?" sehen Sie hier..



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel