DAX+0,39 % EUR/USD+0,70 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,17 %

Egbert Prior Symrise: Dufter Kursrücksetzer

Gastautor: Egbert Prior
23.11.2016, 10:29  |  2282   |   |   

Seit dem Top bei 67,50 Euro befindet sich das MADX-Papier auf Tauchstation. Aktuell 55 Euro. Bernd Hirsch schnappte sich am 10. November 1.700 Aktien. Seit 2010 kauft er zu. Ebenso ist CEO Heinz-Jürgen Bertram ein Optimist. Er kauft seit 2008 zu. Nur ein einziges Mal trennte er sich von einem kleineren Paket. Symrise zählt mit einem Umsatz von 2,6 Milliarden Euro zu den globalen Marktführern. Kunden sind Hersteller von Parfüm, Kosmetik, Lebensmittel und Getränke. Bertram möchte im Schnitt um 5 bis 7% jährlich bis 2020 wachsen. Die Ebitda-Marge soll jeweils zwischen 19 und 22% landen. In den ersten neun Monaten legte der Umsatz deutlicher zu, nämlich um 16%. Bertram: „Nach dem dynamischen Geschäftsaufbau und dem kräftigen profitablen Wachstum in den ersten neun Monaten sehen wir dem Endspurt 2016 optimistisch entgegen.“ Er ist also bester Dinger. Allerdings sank das Ergebnis leicht aufgrund von Integrationskosten einer Übernahme. Analysten rechnen mit einem versöhnlichen Schlußquartal. Bertram ist frohen Mutes: „Wir werden die verbleibenden Wochen nutzen, um unsere Innovationen voranzutreiben, am Markt präsent zu sein und unsere Produkte an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Wir bekräftigen unseren Anspruch für 2016, schneller als der Markt zuzulegen, hochprofitabel zu wirtschaften und weiterhin zu den Branchenvorreitern zu zählen.“ Mit 28 ist das KGV recht üppig. Die Dividende bringt nur 1,5%. Sie müssen aber die Vormachtstellung sehen. Das breite Kundenportfolio ist kaum von einem Start-up replizierbar. Der Burggraben ist enorm. Wir halten Symrise für eine besondere Qualitätsaktie. Symrise entstand aus der Fusion der beiden deutschen Unternehmen Haarmann & Reiner mit Dragoco. Die Wurzeln beider Vorgängerfirmen reichen bis 1874 bzw. 1919 zurück. Fazit: Kaufen!

Wertpapier
Symrise
Mehr zum Thema
KGVEuroAnalysten


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.11.17