DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Videoausblick Krasser Monat!

Gastautor: Markus Fugmann
01.12.2016, 07:54  |  1217   |   |   

Der November war an den Märkten ein wahrhaft krasser Monat! Der Dow Jones und der Nebenwerte-Index Russell2000 mit massiven Rallys, US-Finanzwerte mit dem besten Monat seit der Finanzkrise, alleine Goldman Sachs trug als Index-Schwergewicht fast ein Drittel des Anstiegs des Dow Jones bei. Aber auch bei den Verlierern Rekorde: US-Staatsanleihen verloren so stark wie seit der Finanzkrise nicht mehr, die Währungen der Emerging Markets sowie Gold mit dem größten Monatsverlust seit drei Jahren. Schwach aber vor allem die großen US-Tech-Werte, die auch gestern wieder auf der Verlierer-Seite waren - und damit auch die anderen US-Indizes nach unten zogen. Es sieht so aus, als würde sich das heute fortsetzen - trotz der Euphorie über die OPEC-Kürzung..

Das Video "Krasser Monat!" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GoldIndizes


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel